Huhn und Pfeffer

© Lena Staal

© Lena Staal

Für die Cappelle (Teigwaren)

Zutaten

500
g
Mehl 00
500
g
Eigelb
150
g
Grieß
  • Alle Zutaten mit einem Küchenmixer verrühren.
  • Den Teig mit Plastikfolie abdecken und eine Stunde ruhen lassen.
  • Zuletzt den Teig mit der Maschine oder von Hand ausrollen.

Für die Füllung

Zutaten

1
ganzes Huhn
100
g
Knoblauch
20
g
Rosmarin
Natives Olivenöl extra vergine
50
g
Parmesan
Pfeffer
  • Das Huhn würzen und 20 Minuten bei 200 °C braten, danach weitere 30 Minuten bei 160 °C.
  • Die Knochen entfernen und das Fleisch klein schneiden. 
  • Bei Bedarf Salz hinzufügen.

Für die bunte Pfeffersauce

Zutaten

200
g
grüner Pfeffer, süß
200
g
roter Pfeffer, süß
200
g
gelber Pfeffer, süß
Xanthan
Obers/Sahne (35 %)
30
g
Zwiebel
  • Die Zwiebel anbraten, die bunten Pfefferschoten und Obers/Sahne hinzufügen, kochen, mischen, abseihen.
  • Xanthan hinzufügen.
  • Bei Bedarf Salz hinzufügen.

Für den Fondo di Pollo

Zutaten

Kräuter
Hühnerknochen (aus der Füllung verwenden)
Pfeffer
Hühnerhaut und Reste aus der Füllung
  • Hühnerknochen und Reste mit Eis abkühlen, abseihen und reduzieren
  • Den Vorgang über drei Tage wiederholen
  • Bei Bedarf Salz hinzufügen

Für die Hühnerhaut

Zutaten

500
g
Reis
200
g
Hühnerhaut

ERSCHIENEN IN

Falstaff Sparkling Special 2019
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Beiried mit Apfel und Rettich

Während das Fleisch im Ofen gar zieht, bereitet Constantin Fischer einen Apfel-Rettich-Salat zu. Für den Farbklecks sorgt ein Rucola-Pesto.

Rezept

Confierte Gänsebrust

Was kommt bei Ihnen zu Weihnachten auf den Tisch? Gerhard Wieser aus der »Trenkerstube« serviert Gänsebrust mit Shiitakepilzen und Geflügelbouillon.

Rezept

Ente mit Kartoffel-Semmelknödel

Die Ente wird in Rotwein und Zirbenschnaps saftig gegart, als Beilage serviert Constantin Fischer Knödel mit Tonkabohne.

Rezept

Waller mit Wurzelgemüse und Gurken-Basilikum Jus

Der Fisch gart gemeinsam mit dem Gemüse in aromatischem Sud im Ofen, dazu serviert Constantin Fischer Buchweizen und Couscous.

Rezept

Kalbsnuss mit Äpfeln und Kastanien

Der Braten wird mit einer Masse aus Äpfeln und Maroni gefüllt und erhält so eine saftig-süße Note.

Rezept

Beiried auf Grünkohl-Risotto und Pilzen

Besonders farbenfroh präsentiert sich diese aromatische Kreation von Constantin Fischer. Schmeckt gut und macht gute Laune!

Rezept

Beschwipster Kalbsbraten

Das Fleisch bekommt durch Zirbenschnaps sein besonderes Aroma, als Beilagen kommen Rotkraut und Pilze auf den Teller.

Rezept

One-Pot-Pasta

Ein Rezept für Tage, an denen sich die Lust zu kochen in Grenzen hält. Risoni Nudeln und Gemüse wandern zusammen in den Topf – und fertig!

Rezept

Geschmorte, gebratene Gänsekeule mit Obst

Spitzenkoch Jürgen Csencsits serviert die angebratene und anschließend im Ofen geschmorte Gänsekeule mit Rotkraut und Obst.

Rezept

Pilzrolle mit Garnelen und Kraut

Die Blätterteigrolle füllt Constantin Fischer mit einer Masse aus getrockneten Pilzen, Rotkrautsalat und Gewürz-Garnelen komplettieren das Gericht.

Rezept

Confierter Saibling mit Tomate, Speck & Spinat

Der Saibling zieht in einer Mischung aus dem Fett vom Speck und verschiedenen Ölen gar, für Farbkleckse ist mit Tomaten und Püree gesorgt.

Rezept

Gefüllter Hokkaido-Kürbis

Kürbis eignet sich nicht nur zum Schnitzen oder für die Suppe, auch gefüllt bereitet er besonderen Genuss.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.