Hühnereinmachsuppe mit Bröselknödeln

© Stine Christiansen

© Stine Christiansen

Zubereitungszeit: 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Zutaten für die Knödel

Zutaten (6 Personen)

200
g
Semmelbrösel
125
ml
Milch
100
g
Butter
1
Ei
1
Eiklar
Muskatnuss
1
Handvoll
Petersilie, sehr fein gehackt
Salz
Pfeffer

Zubereitung der Bröselknödel:

  • Für die Knödel Semmelbrösel mit Milch vermischen und 20 Minuten kalt stellen. Zimmerwarme Butter schaumig schlagen und Ei sowie Eiklar nach und nach einarbeiten. Salzen, pfeffern, eine Prise Muskatnuss und Petersilie zugeben. Die eingeweichten Semmelbrösel gut einarbeiten, zugedeckt 20 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Mit nassen Händen kleine, feste, glatte Knödel (ca. 3 cm Durchmesser) formen und abgedeckt 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Vor dem Servieren Salzwasser zum Kochen bringen, Knödel einlegen, Hitze zurückdrehen und gut 10 Minuten ziehen lassen, dann herausheben.

Zutaten für die Suppe

Zutaten (6 Personen)

1
Suppenhuhn, mit Leber und Herz
2
kleine Zwiebel
700
g
Suppengrün (Karotte, gelbe Rübe, Knollensellerie, Petersilwurzel, Lauch, Petersilie), geschält
10
Pfefferkörner, schwarz
Muskatnuss
5
Pimentkörner
4
Wacholderbeeren
1
Lorbeerblatt
1
Handvoll
Petersilie
70
g
Butter
7
EL
Mehl
1
Glas
Weißwein
125
ml
Schlagobers
Salz
Pfeffer

Zubereitung der Suppe:

  • Das Suppengemüse in große Teile schneiden, Zwiebeln ungeschält halbieren. Einen Topf Wasser zum Kochen bringen, Huhn für 2 Minuten darin blanchieren und das Wasser wegleeren. Das Huhn mit dem Suppengemüse und der halbierten Zwiebel in einem nicht zu großen Topf mit kaltem Wasser zustellen. Salzen (ca. 2–3 TL), Lorbeerblatt, Pefferkörner, Piment, Wacholder sowie 2–3 Stängel Petersilie zugeben und aufkochen.
  • Rund 1,5 Stunden bei geringer Hitze köcheln. Das Huhn aus der Suppe nehmen und etwas abkühlen lassen. Suppe durch ein großes Sieb seihen. Die Gewürze und die Petersilie herausnehmen, das Suppengemüse in gefällige Würfel schneiden.
  • Die Haut vom Huhn abziehen und das Fleisch von den Knochen lösen. Größere Stücke in mundgerechte Stücke teilen, die kleineren sowie Herz und Leber sehr fein hacken und separat aufbewahren.
  • Den Suppentopf reinigen und mit 70 g Butter zustellen. Sobald die Butter geschmolzen ist, Mehl einrühren und bei kleiner Hitze unter Rühren 5 Minuten garen. Das Mehl darf nicht bräunen! Dann erst mit dem Wein und der Hühnersuppe aufgießen und mit einem Schneebesen gut verquirlen.
  • Aufkochen, die vorbereiteten Einlagen (Fleisch, Gemüse, gehackte Petersilie) zugeben, mit geriebener Muskatnuss, Salz, Pfeffer würzen und das Obers zugießen. Aufkochen, Bröselknödel einlegen, durchwärmen und zu Tisch bringen.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 04/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Bärlauchsuppe mit Kirschtomaten, Pilzen und grünem Spargel

Thomas Kellermann schöpft aus dem Frühlings-Angebot der Natur.

Rezept

Bohnencreme­suppe

Ein Rezept mit kulinarischem Potential: Severin Corti präsentiert uns Bohnencremesuppe mit Miesmuscheln.

Rezept

Stärkende Hühnersuppe

Die würzige Suppe mit reichhaltiger Einlage gibt Kraft und Energie.

Rezept

Tofu-Wakame-Suppe

Die Kombination von Tofu und Wakame ist in der japanischen Küche traditionell.

Rezept

Hühnersuppe mit Grünkohl und Wachtelei

Diese Suppe gibt Kraft und wärmt an kalten Wintertagen. Die Einlage besteht neben Grünkohl auch aus Hühnerfleisch und Glasnudeln.

Rezept

Rotkraut-Samtsuppe mit geräucherter Ente

Statt Rotkraut zur Ente servieren wir Ente zum Rotkraut. Aus dem Kraut machen wir eine samtige Suppe mit Obers und Dill.

Rezept

Halászlé (Pannonische Fischsuppe)

Max Stiegl ist Besitzer und Koch des »Gut Purbachs«. Er verrät uns eines seiner burgenländischen Rezepte mit Fisch.

Rezept

Hühner-Reis-Suppe mit Zitrone

Die Suppe aus braunem Reis, Ingwer und Huhn wärmt an kalten Tagen von innen heraus. Geröstete Erdnüsse sorgen für Biss.

Rezept

Rote-Bete-Suppe mit Crème fraîche

Rote Bete und Apfel werden mit Gewürzen zu einer farbintensiven Suppe püriert, die abschließend mit Crème fraîche verfeinert wird.

Rezept

Frühlingssuppe mit Pesto

In diesem Rezept wandern Spargel, Fenchel und weiße Bohnen in einen Topf und werden zu einer aromatischen Suppe, die mit Pesto abgerundet wird.

Rezept

Kastanien-Schilcher-Suppe mit Zimtstangerl

Ein herbstliches Rezept aus der »Hahnhofhütte«: Zu der cremigen Kastaniensuppe mit Schilcher werden Blätterteig-Zimtstangerl serviert.

Rezept

Suppe mit Gemüse und Krause Glucke

Den Schatz aus dem heimischen Wald verarbeitet Constantin Fischer in seiner Interpretation einer Ramen-Suppe.

Rezept

Cullen Skink – Suppe mit geräuchertem Schellfisch

Schottische Suppe mit Schuss: In diesem Rezept wird die dickflüssige Suppe aus geräuchertem Schellfisch und Kartoffeln mit Whisky verrührt.

Rezept

Speckschaumsuppe mit Parmesancracker und frischer Gartenkresse

Suppe wärmt Magen und Seele – und ist im Handumdrehen gemacht. MARESI liefert dazu ein pikant-cremiges Rezept.

Rezept

Butternusskürbis-Suppe mit Krokant

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Deswegen kommt das Gemüse in diesem Rezept gleich dreierlei zum Einsatz – in Suppe, Krokant und Öl.

Rezept

Consommé mit Calvados

Dieser herzhaften Consommé mit Rinderbrust wird durch Calvados – Apfelbranntwein – ein besonderer Geschmack verliehen.

Rezept

Selbstgemachte Leberknödel

Klingt nicht einfach, ist es aber: Anja Auer zeigt, wie man die beliebte Einlage mit etwas Gefühl ganz leicht selbst machen kann.

News

In acht Suppen um die Welt

Eine heiße Schüssel, vollgepackt mit guten Dingen und großen Aromen – es gibt nichts Besseres, um sich gegen die Kälte da draußen zu wappnen. Und von...

News

Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

Ob Klassiker wie Hühnersuppe, exotische Varianten wie Tom Kha Gai oder schmackhafte Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die eisigen Zeiten...