Himbeer-Streusel-Tarte

© Michael Rathmayer

© Michael Rathmayer

Zutaten Mürbteig

Zutaten (8 Personen)

450
g
Weizenmehl, glatt
300
g
Butter, weich
150
g
Zucker, braun
1
Dotter
1
Pk.
Bourbonvanille
Abrieb einer 1/4 Zitrone, unbehandelt
1
Prise
Salz

Zutaten Streusel

Zutaten (8 Personen)

75
kg
Weizenmehl, glatt
50
g
Butter, weich
50
g
Zucker, braun
100
g
Mandelmehl (bzw. Mandeln, fein gerieben)
10
g
Fleur de Sel

Zutaten Vanilleroyal

Zutaten (8 Personen)

280
g
Milch
2
Eier
1
Dotter
5
g
Bourbonvanillezucker
20
g
Maizena
100
ml
Schlagobers
80
g
Kristallzucker
70
g
Butter
600
g
frische Himbeeren zum Belegen

Zubereitung:

  • Mürbteig: Alle Zutaten händisch zu einem geschmeidigen Teig kneten. In Folie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Anschließend auf einer leicht bemehlten Fläche mit einem Rollholz auf ca. 3 mm ausrollen. 8 Teile etwas größer als die Form (Ø 12 cm) ausstechen, damit sich beim Einlegen ein Rand bildet. Danach Teig mit einer Gabel ein paar Mal einstechen, damit sich beim Backen keine Blasen bilden. Bei ca. 200 °C (Ober-/Unterhitze) backen, bis der Mürbteig eine hellbraune Farbe hat.
  • Streusel: Alle Zutaten außer Fleur de Sel händisch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Durch ein grobes Sieb auf ein mit Backpapier belegtes Blech reiben und bei 200 °C (Ober-/ Unterhitze) backen, bis die Streusel eine braune Farbe annehmen. Während des Backens die Streusel 2–3 Mal durchmischen. Abkühlen lassen und Fleur de Sel untermischen.
  • Vanilleroyal: Etwas Milch in eine kleine Rührschüssel geben und mit Eiern, Dotter, Bourbonvanillezucker und Maizena versprudeln. Die restliche Milch, Obers, Zucker und Butter in eine Kasserolle geben und aufkochen lassen. Eier-Vanille-Mischung einrühren und so lange kräftg rühren, bis es wieder zu kochen beginnt.
  • Fertigstellung: Boden der Kasserolle in einem kalten Wasserbad abkühlen und die Vanilleroyal mit einem Schöpflöffel gleichmäßig in die Tartes füllen. Abkühlen lassen, bis sie Zimmertemperatur haben. Mit frischen Himbeeren kreisrund belegen und Streusel darüberstreuen.

Foto beigestellt

Aus dem neuen Buch: »Die Wiener Zuckerbäcker – Meisterliches Handwerk, Feine Rezepte« von Bernhard Wieser und Michael Rathmayer.
Pichler Verlag
ISBN: 978-3-222-14023-5
Preis: € 28,–


ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 02/2018
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Passion Cake mit Zitronenglasur

Diese Kuchen-Kreation kommt von Herzen und eignet sich ideal zum Verwöhnen der Liebsten.

News

Die Wiener Zuckerbäcker

In Wien hat die süße Kunst des Zuckerbackens lange Tradition – und ist zugleich so lebendig wie selten zuvor. Im Buch »Die Wiener Zuckerbäcker«...

Rezept

Kirschblüten-Cheesecake

Am besten schmeckt dieser fühlingshafte Cheesecake mit zerbrochenen Meringuestücken und frischen Kirschblüten.

Rezept

Sachertorte

Wer an Wien denkt, dem fällt sicherlich auch die bekannteste Torte Österreichs ein: Die Sachertorte darf in der Wiener Küche nicht fehlen.

Rezept

Kardinalschnitte mit Vanillecreme

Rezept von Leopold Schön aus dem »Zum schwarzen Kameel«.

Rezept

Granatapfel Tarte

Die Granatapfel Tarte von Julian Kutos und majaflorea ist ein wunderschöner Abschluss nach dem Weihnachtsessen. Mit VIDEO!

Rezept

Saftiger Heidelbeer-Gugelhupf

Dieser Kuchen kann mit selbstgemachter Rotwein-Glasur verfeinert werden.

Rezept

Weiße Schokoschnitten

Kreation aus dem Restaurant »Rote Bar« im Wiener »Hotel Sacher« mit salzigem Butterkeks und Hollerröster.

Rezept

Tarte an ganzen Weichseln

Frisch-fruchtiges Sommer-Rezept aus Staud's kleiner Kochschule.

Rezept

Die Wundertorte

Die Zuger Konditorei «Speck» ist bekannt für ihre herrlich saftige und fluffige Kirschtorte und organisiert tägliche «Kirschtorten-Führungen». Hier...

Rezept

Mega Macaron Torte

Zum Geburtstag ihrer Tochte hat Nadine Levy Redzepi improvisiert und eine riesige Macaron Torte gebacken.

Rezept

Hollunderblüten-Erdbeer-Torte

Die leckere Erdbeer-Torte mit fruchtigen Hollunderblüten ist mit iSi nicht nur schnell zubereitet, sie sieht zudem wunderbar aus.

Rezept

Capri-Torte

Die Capri-Torte ist sozusagen die »Sachertorte« Neapels. Ein schlichter Klassiker von betörendem Geschmack!

Rezept

Matcha-Törtchen

Kissa Tea verrät ein leckeres Torten-Rezept, das sich auch perfekt als Osterkuchen eignet.

Rezept

Topfen-Osterhasen mit Kaffeegeschmack

Der Kaffeevollautomaten-Hersteller Jura und »Cooking Catrin« präsentieren ein neues Rezept für süße Topfen-Osterhasen mit Kaffee.