Himbeer-Streusel-Tarte

© Michael Rathmayer

© Michael Rathmayer

Zutaten Mürbteig

Zutaten (8 Personen)

450
g
Weizenmehl, glatt
300
g
Butter, weich
150
g
Zucker, braun
1
Dotter
1
Pk.
Bourbonvanille
Abrieb einer 1/4 Zitrone, unbehandelt
1
Prise
Salz

Zutaten Streusel

Zutaten (8 Personen)

75
kg
Weizenmehl, glatt
50
g
Butter, weich
50
g
Zucker, braun
100
g
Mandelmehl (bzw. Mandeln, fein gerieben)
10
g
Fleur de Sel

Zutaten Vanilleroyal

Zutaten (8 Personen)

280
g
Milch
2
Eier
1
Dotter
5
g
Bourbonvanillezucker
20
g
Maizena
100
ml
Schlagobers
80
g
Kristallzucker
70
g
Butter
600
g
frische Himbeeren zum Belegen

Zubereitung:

  • Mürbteig: Alle Zutaten händisch zu einem geschmeidigen Teig kneten. In Folie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Anschließend auf einer leicht bemehlten Fläche mit einem Rollholz auf ca. 3 mm ausrollen. 8 Teile etwas größer als die Form (Ø 12 cm) ausstechen, damit sich beim Einlegen ein Rand bildet. Danach Teig mit einer Gabel ein paar Mal einstechen, damit sich beim Backen keine Blasen bilden. Bei ca. 200 °C (Ober-/Unterhitze) backen, bis der Mürbteig eine hellbraune Farbe hat.
  • Streusel: Alle Zutaten außer Fleur de Sel händisch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Durch ein grobes Sieb auf ein mit Backpapier belegtes Blech reiben und bei 200 °C (Ober-/ Unterhitze) backen, bis die Streusel eine braune Farbe annehmen. Während des Backens die Streusel 2–3 Mal durchmischen. Abkühlen lassen und Fleur de Sel untermischen.
  • Vanilleroyal: Etwas Milch in eine kleine Rührschüssel geben und mit Eiern, Dotter, Bourbonvanillezucker und Maizena versprudeln. Die restliche Milch, Obers, Zucker und Butter in eine Kasserolle geben und aufkochen lassen. Eier-Vanille-Mischung einrühren und so lange kräftg rühren, bis es wieder zu kochen beginnt.
  • Fertigstellung: Boden der Kasserolle in einem kalten Wasserbad abkühlen und die Vanilleroyal mit einem Schöpflöffel gleichmäßig in die Tartes füllen. Abkühlen lassen, bis sie Zimmertemperatur haben. Mit frischen Himbeeren kreisrund belegen und Streusel darüberstreuen.

Foto beigestellt

Aus dem neuen Buch: »Die Wiener Zuckerbäcker – Meisterliches Handwerk, Feine Rezepte« von Bernhard Wieser und Michael Rathmayer.
Pichler Verlag
ISBN: 978-3-222-14023-5
Preis: € 28,–


ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 02/2018
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Carrot-Cake-Zimtschnecken

Das saftige, vegane Gebäck wird mit einer Mandel-Frischkäse-Creme getoppt.

Rezept

Eierlikör Gugelhupf

Ein wunderbarer flaumiger Gugelhupf mit viel Eierlikör steckt bei Julian Kutos im Osternest. Passt perfekt zum Oster-Brunch!

Rezept

Karotten Kranzkuchen

Cooking Catrin gibt dem Kuchen mit einer Buttercreme aus Orangen-Eierlikör von vomFASS einen Twist, der vor allem an Ostern schmeckt.

Rezept

Frühlingshafte Tarte

Tortenkünstlerin Sophia Stolz kreierte für LIVING ein blumiges Torten-Eldorado mit einer frühlingshaften Tarte.

Rezept

Donuts von Sophia Stolz

Tortenkünstlerin Sophia Stolz kreierte für LIVING frühlingshafte Patisserie mit zartem Blütendekor, inspiriert von der LIVING Candle Collection. Immer...

Rezept

Vegane Orangen-Walnuss-Cupcakes

Tortenkünstlerin Sophia Stolz kreierte für LIVING Vegane Orangen-Walnuss-Cupcakes, inspiriert von der LIVING Candle Collection.

Rezept

Tarte Tatin – Gestürzter Apfelkuchen

Für Julian Kutos ist diese Variante der beste Apfelkuchen – gelingt im Handumdrehen!

Rezept

Mango-Crumble-Kuchen

Ein Kuchen mit indischem Touch – ein Rezepttipp aus dem Buch »Karma Food« von Simone und Adi Raihmann.

Rezept

Matcha Cheesecake

Der Frischkäse bekommt durch das Grünteepulver eine asiatische Note.

Rezept

Herzkuchen

Der »herzhafte« Kuchen wird mit Bio Haselnussöl der Ölmühle Fandler verfeinert.

Rezept

Apfelmuskuchen mit Knusperstreuseln

Wer sagt, dass man Apfelmus nur ZUR Mehlspeise essen kann? Es macht sich auch wunderbar IM Kuchen!

Rezept

Marzipan-Haselnuss-Stollen

So schmeckt Weihnachten: Es müssen nicht immer Kekse sein, auch dieser Stollen verleiht den Festtagen etwas Besonderes.

Rezept

Schokoladen-Christmas-Cake mit Quittenglasur

Kuchen statt Kekse – dieses festliche Gebäck von Donna Hay lässt das Herz jedes Schokoholics höher schlagen.

Rezept

Apfelkuchen mit Karamell

Den Genuss perfekt macht Vanilleeis – Rezepttipp aus dem Buch »Äpfel« von James Rich.

Rezept

Kirschenplotzer

Ein Rezept zur kreativen Resteverwertung – Tipp aus dem Buch »Reben, Rebhuhn, Rebellion: Ein kulinarischer Streifzug durch die Pfälzer Küche«.

News

Die Wiener Zuckerbäcker

In Wien hat die süße Kunst des Zuckerbackens lange Tradition – und ist zugleich so lebendig wie selten zuvor. Im Buch »Die Wiener Zuckerbäcker«...