G’rolltes Rostbratl vom Nockalmrind-Beiried mit Kärntner Wildkräutersalat

© Konrad Limbeck

© Konrad Limbeck

Rostbratl

Zutaten (4 Personen)

4
Scheiben
Nockalmrind-Rostbraten (Kalbin oder Ochse) à 170 Gramm
Butterschmalz zum Anbraten
scharfer Senf
Estragonblätter
Eisenkraut (Zitronenverbene)
200
g
Ziegenfrischkäse
50
g
Crème fraîche
100
g
Landfrischkäse
125
ml
Kalbsglace (einreduzierter Kalbsjus)
2
EL
Distelöl
Blätter vom jungen roten Mangold
Bergkäseflocken (Montasio 9 Monate von einer Kanaltaler Alm)
Schnittlauch
Salz, schwarzer Schrotpfeffer
  • Die Rostbratenscheiben vorsichtig dünn plattieren. Mit Salz und frisch vermahlenem Schrotpfeffer würzen. Scharfen Senf mit gehackten Estragonblättern und Eisenkraut vermischen.

  • 1 Moccalöffel Estragonsenf pro Rostbraten auf jeweils einer Seite des Fleisches gleichmäßig verteilen.

  • Ziegenfrischkäse, Crème fraîche und Landfrischkäse mit einer Gabel vermengen.

  • Distelöl und die Hälfte der Kalbsglace warm einrühren und damit die Käsemasse etwas temperieren.

  • Die Rostbratenscheiben in der Pfanne mit Butterschmalz, oder besser am Holzkohlengrill, scharf anbraten, jedoch einen rosa Kern belassen.

  • Die Rostbratenscheiben auf einen vorgewärmten Teller offen auflegen.

  • Rote Mangoldblätter und danach, dünn auftragend, die Frischkäsemischung gleichmäßig, bis zu den Rändern verteilen.

  • Gefühlvoll einrollen.

Wildkräutersalat

Zutaten (4 Personen)

Kräuter und Blüten wie z.B Blutampfer, Zitronenmelisse, Jungspinat, Kapuzinerkresse Blatt und Blüte, Sauerampfer, Bachkresse, Gänseblümchen etc.
heimisches Sonnenblumenöl
Apfel-Balsamessig
1
EL
Rosentaler Bienenhonig aus der Carnica-Region
Salz, weißer Pfeffer gemahlen
  • Mit heimischen Sonnenblumenöl und bestem Apfel-Balsamessig, Salz und Pfeffer eine homogene Marinade bereiten. Mit dem Bienenhonig abrunden.

  • Den Wildkräutersalat damit kurz marinieren und anrichten.

  • Das gerollte Rostbratl daneben platzieren. Mit einem Esslöffel darauf die gewärmte Kalbsglace nappieren. Bergkäseflocken und Schnittlauch darüberstreuen.

Produktion: Florence Wibowo  Foodstyling: Beni Willke  Keramik: www.petralindenbauer.at

Aus dem Falstaff Kärnten Spezial 2017

Mehr zum Thema

Rezept

Reistopf mit Miesmuscheln

Zu diesem Gericht ließ sich Constantin Fischer von der spanischen Paella inspirieren.

Rezept

Schweinenacken mit Bärlauch und Kohl

Den ersten Bärlauch der Saison verarbeitet Constantin Fischer in diesem Rezept. Dazu gibt’s ein fruchtiges Mango-Chutney.

Rezept

Huftsteak mit Romanesco und Pimientos de Padrón

Während das Fleisch im Ofen langsam gart, werden die Pimientos de Padrón geräuchert und zu einer Salsa verarbeitet.

Rezept

Cacio e Pepe Macaroni and Cheese

Wolfgang Puck serviert dieses Gericht bei der Oscars-Verleihung 2020.

Rezept

Gemüselasagne

Low Carb und vegetarisch: Constantin Fischer schichtet verschiedenste Gemüsesorten und Kichererbsen gemeinsam mit Feta und Tomatensauce.

Rezept

»Herzhaftes« Rotkraut

Zum geschmorten Rinderherz werden weiße Polenta und Rotkraut kombiniert. Außerdem gibt es dazu eine Apfel-Senfsauce und Kräutergelee.

Rezept

Hüfte vom Kalb mit Schwarzwurzeln und Parmesan

Die Schwarzwurzeln werden zum Salat verarbeitet, dazu gibt’s aromatisches Pesto und Parmesan-Cracker.

Rezept

Tomaten-Bohnengemüse mit Chorizo und Garnelen

Die würzige Eintopf-Variation wird mit spanischer Paprika-Wurst und Meeresfrüchten zubereitet.

Rezept

Rosa gebratener Rindernacken

Zum Fleisch werden Chips von der gelben Rübe, Balsamico-Zwiebeln, Pilze und Radicchio Treviso kombiniert.

Rezept

Spider-Steak mit Mostsauce und Roten-Rüben-Ravioli

Dieser Cut gilt als besonders aromatisch und kraftvoll – Rezepttipp von Christof idakovich aus dem Kochbuch »medium rare«.

Rezept

Mangoldrolle mit Garnelen

Die Meeresfrüchte packt Constantin Fischer in eine Rolle aus buntem Mangold. Dazu gibt's ein Wachtelspiegelei.

Rezept

Ente mit Fenchel und Shiitake-Pilzen

Für das besondere Etwas sorgen bei diesem Gericht Chips aus frittierten Mandelschalen und Kohlrabischaum.

Rezept

Gamsrücken mit Apfelmus-Kren

Zu dem zart gebratenen Gamsrücken mit Apfelmus-Kren empfiehlt Constantin Fischer Speckfisolen und Püree.

Rezept

Ananas-Curry mit Garnelen

Würzig-exotisch geht's bei Constantin Fischer mit dieser Kreation zu.

Rezept

Flank Steak vom Kalb

Zum im Butter gebratenen Flank Steak serviert Constantin Fischer Gemüsevariationen von roter Rübe, Chicoree und Grünkohl.

News

Nudeln: Pasta della Nonna

Wie von Oma oder Mama: Sechs mal Inspiration für die kreative italienische Nudelküche.

News

Rezeptstrecke: Die Würze des Südens

Kreolische Küche: Drei exotische Rezeptideen aus dem Süden, die Abwechslung in die Küche bringen.

News

Kochen wie die Hollywood-Mafia

Leave the Gun and take the Cannoli: Rezepte inspiriert von den Good Fellas aus der US-Traumfabrik Hollywood.