Geliertes Gemüsesüppchen mit Kürbisbällchen

Geliertes Süppchen mit Kürbisbällchen

Herbert Lehmann

Geliertes Süppchen mit Kürbisbällchen

Herbert Lehmann

Für das Süppchen

Zutaten (6 Personen)

Knollensellerie
Butternusskürbis
150
g
Tomaten
1,7
l
Wasser
Gemüsegranulat Johanna Maier (ersatzweise Instant-Gemüsebrühe)
Bauerngartensalz Johanna Maier (ersatzweise Salz, Pfeffer, Kräuter)
10
Blatt
Gelatine
Beliebiges Gemüse zum Dekorieren (z. B. Erbsen, ­Karotten, Schnittlauch, Kürbis, Sellerie)
  • Das gereinigte und klein geschnittene Gemüse mit kaltem Wasser bedecken und einmal aufkochen.
  • Mit Gemüsegranulat und Bauerngartensalz nach Geschmack würzen.
  • Die Suppe 1,5 bis 2 Stunden köcheln lassen.
  • Den klaren Gemüsefond abseihen, abschmecken.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ­ausdrücken und in der heißen Suppe auflösen.
  • Die Suppe in die Teller schöpfen. Sobald die Suppe beginnt, fest zu werden, mit Gemüse beliebig ­dekorieren. Dafür passendes Gemüse in etwas Fond bissfest kochen und mit Ausstechern in Form bringen oder zurechtschneiden.
  • Die Suppe kühlen. Dazu passen gebackene ­Kürbisbällchen oder auch Kartoffelkroketten.

Für die gebackenen Kürbisbällchen

Zutaten (6 Personen)

200
g
cremige Butter
1
Ei
2
EL
Parmesan gerieben
100
g
Mehl (glatt)
400
g
mehlige Kartoffeln
1
EL
Maisstärke (z. B. Maizena)
100
g
Butternusskürbis
150
ml
Gemüsefond
Bauerngartensalz Johanna Maier (ersatzweise Salz, Pfeffer, Kräuter, Muskatnuss)
Mehl
Eier
Salz
Semmelbrösel
Öl zum Ausbacken
  • Den Kürbis klein würfeln und in ca. 150 ml Gemüsefond weich garen. Der Kürbis sollte möglichst ­trocken bleiben.
  • Kartoffeln weich kochen, schälen und heiß durch die Presse drücken, mit Bauerngartensalz würzen (nicht zu viel, auch der Parmesan gibt Geschmack und Würze).
  • Kartoffeln, Butter, Ei, Parmesan, Kürbis und Maisstärke rasch zu einer Masse verarbeiten. Der Teig sollte weich, aber nicht zu klebrig sein. Etwa 10 Minuten anziehen lassen, bei Bedarf etwas Maisstärke einarbeiten.
  • Bällchen formen und nacheinander in Mehl, gesalze­nem verschlagenem Ei und Semmelbröseln wenden.
  • Reichlich Öl erhitzen und die Bällchen schwimmend zart goldbraun backen.


Foto: Herbert Lehmann
Gestaltung: Viktoria Platzer
Foodstyling: Franz Schauer
Setstyling: Barbara Nidetzky


Aus Falstaff Nr. 07/2012

Mehr zum Thema

Rezept

Mafé de Poulet – Erdnuss-Hühnersuppe wie im Senegal

Unsere Reise zu den besten Hühnersuppen der Welt macht natürlich auch in Afrika einen Halt: Im Senegal werden wir fündig – hier wird die Suppe mit...

Rezept

Geröstete Cherrytomaten-Suppe mit Kurkuma

Tanja Grandits verrät in ihrem Kochbuch «Tanja Vegetarisch» eine aromatische Tomatensuppe mit kleinen, reifen Kirschtomaten, die zuerst im Ofen...

Rezept

Zuppa di Ceci e Castagne

Die Süditaliener sind der Maroni ­hoffnungslos verfallen – im Herbst und Winter wird ihr ähnlich exzessiv ­gehuldigt wie bei uns dem Kürbis.

Rezept

Tom Ka Gai

Frische, Leichtigkeit und jede Menge Geschmack: Die thailändische Suppe ist mit iSi in nur 15 Minuten zubereitet und genau das Richtige für kalte...

Rezept

Klare Wildentensuppe

Wild gilt nicht umsonst als gesund und bekömmlich. Die Wildentensuppe verbindet Ramen-Nudeln, roten Miso, mariniertes Rotkraut, Wildentenbrust,...

Rezept

Frischlings-Pho

Pho hätte sich ­mindestens so einen Boom verdient, wie ihn die Trendsuppe Ramen in den vergangenen Jahren erlebt hat. ­Leider ist die Kraftbrühe bei...

Rezept

Kürbissuppe mit Räucherspeck

Durch den gebratenen Speck bekommt die klassische Herbst-Suppe eine deftige Note.

News

Top 6: Kalte Suppen für heiße Tage

Sie kühlen und sind im Sommer ein Genuss: Wir präsentieren sechs internationale, kalte Suppen-Klassiker.

Rezept

Naengmyeon

Diese kalte koreanische Sommer-Nudelsuppe wird mit Eis zubereitet.

Rezept

Chicken Pho

Die asiatische Nudelsuppe kann nach Herzenslust variiert werden. Für feurige Würze sorgt Tabasco Sriracha Sauce.

Rezept

Selleriecremesuppe mit Tonkabohne

Die klassische Suppe mit Knollengemüse wird mit exotischer Würze verfeinert.

Rezept

Mühlviertler Rahmsuppe mit Blunzenbuchtel

Der leidenschaftfliche Spitzenkoch Thomas Hofer vom »Bergergut« präsentiert uns ein typisches Mühlviertler Gericht.

Rezept

Serbische Bohnensuppe

Wir sollten sowieso alle viel mehr Bohnen essen – ein so gesundes, nachhaltiges Protein gibt’s nämlich selten. Wenn sie so köstlich nach Rauch und...

News

In acht Suppen um die Welt

Eine heiße Schüssel, vollgepackt mit guten Dingen und großen Aromen – es gibt nichts Besseres, um sich gegen die Kälte da draußen zu wappnen. Und von...