Gebackener Blumenkohl mit Chili-Aïoli und Mandel-Crunch

© Lukas Lienhard/AT Verlag

© Lukas Lienhard/AT Verlag

Für den Blumenkohl

Zutaten

1
Blumenkohl, Blätter entfernt, geputzt
1
Prise
Piment d’Espelette (oder Chilipulver)
1
Prise
Fleur de Sel
50
g
Butter in kleinen Würfeln
1
Unbehandelte Orange, Zesten und Saft
200
ml
Gemüsebrühe

Crunch

Zutaten

50
g
Pankobrösel (japanisches Paniermehl)
50
g
Mandelblättchen
30
g
Butter
1
Prise
Piment d’Espelette
1
Prise
Fleur de Sel
1
Prise
Koriander, gemahlen
1
Prise
Orangenpulver

Chili-Aïoli

Zutaten

2
Knoblauchzehen, sehr fein gehackt
2
Rote Chili, entkernt, fein gewürfelt
Salz
2
Eigelb
1
EL
Zitronensaft
150
ml
Olivenöl
  1. Den Blumenkohl in einen Bräter setzen. Mit Piment d’Espelette und Salz würzen. Die Butter und die Orangenzesten darüber verteilen. Den Orangensaft und die Gemüsebrühe dazugiessen und den Blumenkohl zugedeckt im 200 Grad heissen Ofen 45 Minuten garen.

  2. Für den Crunch alle Zutaten in einer Pfanne unter Rühren rösten, bis alles goldbraun und knusprig ist.

  3. Für die Aïoli-Sauce Knoblauch, Chili und 1 grosse Prise Salz in einer Schüssel mischen. Die Eigelbe und den Zitronensaft dazugeben und kräftig unterschlagen. Nach und nach, zuerst tropfenweise, dann in dünnem Strahl das Olivenöl unter ständigem Rühren dazugiessen, bis eine schöne Emulsion entstanden ist.

  4. Den Blumenkohl mit der Aïoli und dem Crunch servieren.

«Der Geschmack des Blumenkohls wird durch das lange Backen intensiviert, und das Gericht hat eine soziale Komponente: Man stellt es einfach zum Teilen auf den Tisch.»
Tanja Grandits

© Lukas Lienhard/AT Verlag

«Tanjas Kochbuch - Vom Glück der einfachen Küche»
Verlag: at Verlag
Umfang: 320 Seiten
ISBN: 978-3-03800-067-9
Preis: 39, 90 CHF
www.tanjagrandits.ch

Mehr zum Thema

Rezept

Omelette du Valais

Starkoch Joël Robuchon widmete zahlreicher seiner Rezepte dem Erdapfel. Sein Rezept: Westschweizer Kartoffel-Omelette.

News

Rezepte: Gerechtigkeit fürs Wintergemüse

Wir verwandeln Kraut und Rüben in Festtagsbraten. Dafür braucht es bloß ein bisschen Zeit, Liebe und vielleicht ein wenig Fleisch als Würze. Die eine...

Rezept

Schmorbraten vom Karfiol mit Waldaromen

Karfiol als Sonntagsbraten? Dieses Rezept verwandelt das Wintergemüse in eine wahre Gaumenfreude.

Rezept

Gegrillte Ochsenherzen

Jetzt sind sie endlich reif: Ochsenherzen. Perfekt gegrillt, überbacken mit Mozzarella und serviert mit Basilikum Pesto, so schmeckt für Julian Kutos...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Im Herzen grün

Soupe au Pistou braucht Gemüse von makelloser Frische. Als Quell des Wohlseins ist dieses Rezept nicht zu unterschätzen – auch dank einer...

News

Starkoch Dan Barber baute eine eigene Saatgutfirma auf

Auf den Miele Worlds 50 Best Talks präsentierten kulinarische Vordenker aus aller Welt ihre Ideen. Für Dan Barber beginnt die Arbeit am besten...

Rezept

Rauchige Melanzani

Die Melanzani werden asiatisch nach Sichuan Art zubereitet.

Rezept

Gebratene Ratatouille mit Orzo

Ein Gericht mit »Wow«-Effekt, zu dem Nadine Levy Redzepi von dem Zeichentrickfilm Ratatouille inspiriert wurde.

Cocktail-Rezept

Green Mary Cocktail

Gemüse-Genuss mit exotischer Note im Cocktailglas.

Rezept

Zucchinilaibchen mit Fenchel

Constantin Fischer bringt mit seinen Zucchinilaibchen mit Fenchel und Bärlauch Frühling auf den Tisch.

Rezept

Karfiol Polonaise

»Wenn ich mir etwas wünschen darf: Das soll mein allerletzte Mahlzeit sein. Ich liebe Karfiol und Brokkoli wirklich über alles.«

Rezept

Eingelegtes Gemüse

Mit Paprika und Gurke in einem Ingwer-Chili-Essig Sud kann der Winter kommen.

News

Exportstärkstes Frischgemüse-Jahr der Geschichte

LGV Erntebilanz 2016: Rund 37 Tonnen Gemüse wurden verkauft. Der Umsatz soll mit 65 Mio. jedoch leicht rückläufig ausfallen. Schuld gibt man den...

News

Große Liebe Artischocke

Der bayerische Biogärtner Johannes Schwarz ist ein Star in der Gourmetszene. Er beliefert Spitzenrestaurants mit alten Tomaten- oder...

News

Gemüse-Raritäten aus Österreich

Hier finden Sie eine Liste mit diversen Produzenten von seltenen und fast vergessenen Gemüsesorten.