Garnelen mit feiner Butter

Gegrillte Garnelen auf einer Grillplatte

© Weber Stephen Österreich

Gegrillte Garnelen auf einer Grillplatte

© Weber Stephen Österreich

Zutaten

2
Garnelen mit Kopf und Schale
50
g
Butter (Zimmertemperatur)
1/2
Chilischote (feingehackt)
1/2
TL
Curry
1
Prise
brauner Zucker
Salz
Pfeffer
1
Knoblauchknolle (halbiert)
frische Kräuter (z.B. Koriander, Petersilie, Schnittlauch, nach Belieben, feingehakt)
20
ml
Rapsöl
  1. Den Grill für direkte Hitze (180°C) vorheizen. Garnelen am hinteren Teil (Rückenpanzer) aufschneiden und Darm entfernen.

  2. Rapsöl auf der Grillplatte erhitzen, die zwei Knoblauchhälften darauf anrösten und nun die Garnelen mit dazugeben und von jeder Seite scharf angrillen.

  3. Butter, Chilischote und Gewürze mit dem Handrührgerät vermischen und cremig schlagen. Die Grillplatte in den indirekten Grillbereich ziehen, die Buttermischung auf die Garnelen geben und für vier Minuten in der Butter fertig garen.