Garnele / Bohne / Schafskäse

Garnelen mit Bohnen und Schafskäse

Constantin Fischer

Garnelen mit Bohnen und Schafskäse

Garnelen mit Bohnen und Schafskäse

Constantin Fischer

Für die Garnelen

Zutaten (4 Personen)

12
Black-Tiger Garnelen
Olivenöl

Für das Bohnengemüse

Zutaten (4 Personen)

250
g
rote Bohnen aus der Dose
250
g
weiße Bohnen aus der Dose
1
kg
Tomaten aus der Dose
1
EL
brauner Zucker
1
EL
Suppenpulver ohne Geschmacksverstärker
3
Scheiben
Schopfspeck vom Schwein, ca. 3 mm dick
1
rote Zwiebel
4
cm
Zimtstange
1
Kaffirlimettenblatt
1
Sternanis
1
TL
Korianderkörner, gestoßen
etwas Orangenschale
1
Scheiben
Ingwer
1
Knoblauchzehe, in Scheiben geschnitten
Salz
Pfeffer
Olivenöl
frischer Bärlauch
250
g
Schafskäse
  • Die Zwiebel schälen halbieren und in dünne Streifen schneiden, den Speck würfeln. Beides in einem Topf leicht anschwenken.
  • Die Bohnen in ein Sieb geben und waschen, anschließend mit den Tomaten, dem Suppenpulver und dem Zucker in den Topf mit Zwiebel und Speck geben und alles gemeinsam ca. 20 Minuten kochen lassen.
  • Anschließend Zimtstange, Kaffirlimmete, Sternanis, Korianderkörner, Orangenschale, Ingwer und Knoblauch in den Topf geben und weitere 10 Minuten ziehen lassen. Bohnengemüse kurz vorm Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Olivenöl vermengen.
  • Den Schafskäse in Würfel schneiden und den frischen Bärlauch waschen. Schafskäse und Bärlauch werden erst beim Servieren über das Bohnengemüse gestreut.
  • Backrohr auf 270 °C vorheizen. Garnelen in eine ofenfeste Form geben und die Schale mit dem Bunsenbrenner von beiden Seiten abflämmen. Anschließend bei 270 °C im Ofen für 5 Minuten fertig garen und mit Olivenöl beträufeln.
  • Auf einem flachen Teller anrichten (siehe Foto).

Mehr zum Thema

News

Gewinnspiel: Yuu'n Mee-Dinner im Wiener »Okra Izakaya«

Yuu'n Mee garantiert nachhaltiges Seafood in exzellenter Qualität – wir verlosen 4x1 exquisites Dinner für zwei Personen im Wiener Restaurant »Okra...

Advertorial
News

Yuu’n Mee – Nachhaltiges Seafood exzellenter Qualität

Nachhaltigkeit, die schmeckt: Yuu'n Mee Gernelen sind unwiderstehlich natürlich, klar und frisch sowie knackig im Biss.

Advertorial
Rezept

Causa Krebserl

Rezepttipp aus Schellhorns Generationenkochbuch – hier eine Kreation von Juniorchef Feilx Schellhorn.

News

Best of: Spaghetti alle Vongole in Wien

Falstaff Food Favourites: Herbert Hacker auf der Suche nach den besten Adressen für Pasta mit Venusmuscheln.

News

Aufgestachelt: Gourmet-Trend Seeigel

Seeigel werden unter Feinschmeckern mehr denn je geschätzt. Manche lassen dafür sogar Austern stehen.

News

Krustentiere im Überblick

Der Falstaff verrät alle wissenswerten Fakten zu den schmackhaften Meeresbewohnern.

News

Garnelen: Meeresgenuss oder Massenzucht?

Gute Garnelen sind eine echte Delikatesse und sollten auch als solche behandelt werden. Wer den besten Geschmack und ein gutes Gewissen will, kauft...

News

Gillardeau: Globaler Genuss

Gillardeau ist gleich Geschmack. Immer mehr Spitzenköche schwören auf Austern des Familienunternehmens aus dem Südwesten Frankreichs.

News

Foodpairing: Bier & Seafood

Biersommelière Melanie Gadringer verrät, welche Biere zu Muscheln, Shrimps & Co passen.

News

Yuu’n Mee – Nachhaltiges Seafood exzellenter Qualität

Unwiderstehlich natürlich und knackig im Biss: Wir verlosen zehn Yuu'n Mee Packages im Wert von je 30 Euro.

Advertorial
Rezept

Rosenkapern, Melonensaft, Kaisergranat

Kaisergranat mit Twist aus dem Kochbuch »Fermentation« von Heiko Antoniewicz und Michael Podvinec.

Rezept

Jakobsmuschel und Langostino auf ­belgischem Chicorée und Limonenbutter

Das Team des »Ikarus« interpretiert als Hommage an den großen Koch Eckart Witzigmann eines seiner bekanntesten Rezepte neu.

Rezept

Gefüllte Krebsnasen mit Kohlrabi

Europäische Flusskrebse von Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann

Rezept

Bretonischer Hummer mit schwarzen Ravioli

Das beste aus dem Meer von Kochlegende Eckart Witzigmann: Mit Tintenfisch-Tinte gefärbte Nudelteigtaschen und gebratenem Hummer.

Rezept

Miesmuscheln / Kartoffel / Tomate

Wer in der Karwoche auf Fleisch verzichten will, bekommt mir diesem simplen Gericht Genuss serviert.

Rezept

Wikinger-Macaron

Kevin Fehling besinnt sich auf handwerkliches Können und Neuinterpretationen klassischer Rezepte.

Rezept

Muscheln, Püree und eine Saucen-Variante des Ursprungsrezept

Muscheln mal anders: Stefan Resch vom Park Hyatt Vienna variiert das Ursprungsrezept durch ein Gemüsepüree und eine mit Safran durchzogene Sauce.

Rezept

Sole Grano / Vongole / Calamaretti

Mediterran inspirierter Genuss an kalten Wintertagen.

Rezept

Jakobsmuschel / Markscheibe / Trottarga

Durch das Pulver von dehydriertem Kaviar wird dieses Gericht zu etwas ganz Besonderem.

Rezept

Auster / Kaviar / Gurke

Mit diesem kleinen Gericht holen Sie sich einen Hauch Luxus auf den Teller.