Fasan, grüner Apfel und Sonnenblumenwurzel

Wildgeflügel in einer spannenden Komposition.

© Volker Debus

Wildgeflügel in einer spannenden Komposition.

Wildgeflügel in einer spannenden Komposition.

© Volker Debus

Für den Fasan

Zutaten

2
Stück
Fasanenbrüste
300
ml
4%ige Salzlake
2
Zweig(e)
Wacholder
30
g
Butter
  • Die Fasanenbrüste 60 Minuten in der Salzlake einlegen.
  • Anschließend herausnehmen, abtupfen und mit den Wacholderzweigen vakuumieren.
  • Bei 65 °C im Wasserbad auf eine Kerntemperatur von 56 °C garen.
  • Danach die Fasanenbrüste in der aufschäumenden Butter leicht anbraten.

Für den grünen Apfel

Zutaten

120
ml
Apfelsaft, hergestellt aus Granny Smith
10
ml
Apfelessig
1
g
Agar-Agar
20
ml
Petersiliensaft
etwas
Zucker
etwas
Salz
  • Alle Zutaten bis auf den Petersiliensaft miteinander verrühren und 2 Minuten quellen lassen.
  • In einem Topf einmal aufkochen, etwas abkühlen lassen und 2 Stunden kalt stellen.
  • Anschließend den Petersiliensaft unterrühren.

Für den Fasanenjus

Zutaten

80
ml
Portwein
25
ml
Ketjap Manis
20
ml
dunkler Balsamessig
500
ml
Fasanenfond
etwas
Salz
  • Den Portwein in einem Topf erhitzen.
  • Das Ketjap Manis und den Balsamessig dazugeben und alles zu einem Sirup einkochen.
  • Kurz vor dem Karamellisieren mit dem Fasanenfond aufgießen und auf die gewünschte Konsistenz reduzieren. 
  • Mit Salz abschmecken.

Für die Sonnenblumenwurzel-Creme

Zutaten

8
Stück
große Sonnenblumenwurzeln
30
g
Butter
40
ml
Wasser
etwas
Salz
30
ml
Mandelöl
  • Die Sonnenblumenwurzeln waschen, schälen und klein schneiden.
  • Mit den weiteren Zutaten vakuumieren und bei 85 °C 60 Minuten im Wasserbad garen. 
  • Im Anschluss noch warm aus dem Beutel nehmen und im Mixer fein pürieren.

Für die gerösteten Sonnenblumenwurzeln

Zutaten

6
Stück
kleine Sonnenblumenwurzeln
1
Stück
Macis
30
g
Butter
etwas
Salz
30
ml
Wasser
  • Die Sonnenblumenwurzeln sauber bürsten und mit den weiteren Zutaten vakuumieren.
  • Bei 85 °C 40 Minuten im Wasserbad garen.
  • Danach direkt in Holzkohle weitergaren und rösten.

Zum Anrichten & Garnieren

Zutaten

etwas
Schafgarbe, gezupft
  • Die Sonnenblumenwurzelcreme und die Creme »Grüner Apfel« auf einen Teller aufstreichen.
  • Die Fasanenbrüste aufschneiden und anrichten.
  • Die Sonnenblumenwurzeln längs halbieren und die Innenseiten leicht salzen.
  • Anrichten und die Fasanenjus angießen.
  • Zum Schluss mit Schafgarbe garnieren.

Teil des »Wilden Walds«

»Wilder Wald« von Maurer und Antoniewicz.

© Matthaes Verlag

Das Rezept stammt aus dem zweiten gemeinsamen Buch von Heiko Antoniewicz und Ludwig Maurer.

Titel: »Wilder Wald«
Autoren: Heiko Antoniewicz und Ludwig Maurer
Seitenzahl: 240
Verlag: Matthaes Verlag
Kosten: 79,90 Euro
ISBN: 978-3-87515-438-2

matthaes.de

ERSCHIENEN IN

Falstaff Profi Magazin 04/2020
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Schottische Eier

Sie sind sowohl warm als auch kalt ein Genuss – ein Rezepttip von Luc Hoornaertaus seinem Kochbuch »Ei à la Carte«.

Rezept

Butterschnitzel vom Osterlamm mit Portwein glasiert

Die extrakleinen Butterschnitzerl eignen sich hervorragend als Fingerfood – zum Brunch oder als Stärkung nach dem Osterspaziergang!

Rezept

Gebratener Mostviertler Spargel mit Ricotta und Apfel

Jetzt wird es richtig Frühling: Zart angegrillter Spargel mit einer aufsehenerregend köstlichen Sauce!

Rezept

Gnocchi al Limone – Zitronengnocchi

Pasta mit frischer Note – Rezepttipp aus dem Kochbuch »Limoni« von Gennaro Contaldo.

Rezept

Flammkuchen nach Elsässer Art

Die Geburt des Flammkuchens war, wie bei vielen Speisen, purer Zufall. Bei der perfektionierten Rezeptur nach Elsässer Art trifft Sauerrahm auf Speck...

Rezept

Mohnknöderl mit Grünen Spargel

Die nussigen Aromen der kleinen Knödel harmonieren wunderbar mit dem frischen Stangengemüse.

Rezept

Risotto alla Milanese von Nadia Santini

Die lombardische Köchin Nadia Santini kocht ein »Risotto alla Milanese« und verleiht dem Gericht dabei ihre eigene persönliche Note.

Rezept

Vincisgrassi aus Kitchen Impossible

Sven Wassmer musste die italienische Innereien-Lasagne in Folge 3 der 7. Staffel des VOX-Erfolgsformats nachkochen. Das Originalrezept stammt von...

Rezept

Risotto mit Radicchio

Das köstliche vegetarische Wintergericht aus Treviso

Rezept

Rote-Bete-Ravioli

Ricky Saward vom »Seven Swans« in Frankfurt ist der erste vegane Sternekoch und hat dieses extravagante Gericht kreiert. Perfekt für den Valentinstag.

Rezept

Lasagne di Pane Carasau aus Kitchen Impossible

Ein weiteres Rezept aus dem Kitchen Impossible Kochbuch: In Staffel 4 wird Tim Raue von Tim Mälzer nach Sardinien geschickt und muss folgende Lasagne...

Rezept

Spaghetti al Pomodoro

Gennaro Esposito zaubert einen Klassiker der italienischen Küche: Die »Spaghetti al Pomodoro« aus Kampanien.