Eis-Rezept: Mohn

© Havmöller & Paller GmbH

© Havmöller & Paller GmbH

Für eine Österreicherin gibt es nichts Besseres als Mohn. Wir verwenden ihn beim Backen und Kochen, also warum sollten wir diese traditionelle österreichische Zutat nicht auch für unser Eis verwenden? Das Ergebnis – ein Eis, das einen förmlich umhaut. Besonders dann, wenn man bisher keinerlei Bezug zu dieser Zutat hatte, so wie viele der Touristen, die unser Geschäft besuchen. Kleine Anmerkung: Es kann sein, dass man einen Drogentest nicht besteht, wenn man zu viel von dieser Sorte isst!

Zutaten

300
g
Reismilch
200
g
Kokosmilch
110
g
Zucker
30-50
g
Mohn (je nach gewünschter Intensität)
1
g
Salz
0,5
g
Johannisbrotkernmehl
0,5
g
Guarkernmehl
  1.  Als erstes Reismilch, Kokosmilch und Mohn abwiegen und in einem mittleren Topf miteinander vermischen. Kurz aufkochen, sofort von der Herdplatte nehmen und für ca. 15 Minuten ziehen lassen.

  2. In einer Schüssel Zucker, Salz, Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl abwiegen und mit einem Schneebesen gut durchrühren.

  3. Nach 15 Minuten die flüssige Mischung in einen großen Messbecher umfüllen und die trockene Mischung mit einem Stabmixer einmixen. Wenn sich der Zucker komplett aufgelöst hat, ist die Mischung fertig und kommt für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank.

  4. Wenn die Mischung abgekühlt ist, kann man sie in die Eismaschine geben. 5 Sobald die Eismaschine stoppt, das Eis entweder sofort genießen oder für ca. 3 Stunden in den Tiefkühler geben.

Rezept aus: »Veganista – Pionierinnen der neuen Eiszeit« von Cecilia Havmöller & Susanna Paller, ISBN: 978-3-99025-188-1

Mehr zum Thema

Rezept

Bratapfel-Tarte

Luis Thaller verrät sein Rezept für die winterliche Tarte, die er im Rahmen des Kinderdorf-Projekts »Köche kochen für Kinder« zubereitet hat.

Rezept

Fotzelschnitten mit Sauerrahmglace

Fotzelschnitten oder Pofesen sind ein beliebtes Dessert, das sich auch ideal dazu eignet, altes Brot zu verarbeiten. Andreas Caminada verrät, wie sie...

Rezept

Liwanzen/Powidl/Bauerntopfen

Ein Rezept aus dem Weinviertel: Roland Krammer aus der »Gastwirtschaft Neunläuf« zaubert ein schmackhaftes Dessert.

Rezept

Mohn-Topfen-Knödel mit Joghurt-Zitronen-Sauce, Beeren und Rahmeis

Falstaff präsentiert ein schmackhaftes Dessert-Rezept von Martin Weiler aus dem Gasthaus Weiler.

Rezept

Heidelbeer­nocken

Diese klassisch alpinen Nocken lassen sich auch außerhalb der Saison mit ganz viel Heidelbeeren machen – die gibt es nämlich in jeder besseren...

News

Punschkrapferl: Süße Legende

Konditoren sind sparsame Menschen. Deshalb haben sie den Punschkrapfen erfunden. Eine besonders gelungene Form der Nachhaltigkeit, die auch in der...

Rezept

Naked Sablé Cake mit Matcha und Himbeere

In drei Schichten konstruiert Marco D'Andrea ein farbenfrohes Dessert.

News

»SO/« sweet: Dessert-Menü im »Das Loft«

FOTOS: Ein Feuerwerk für Zuckergoscherln: Patissière Annette Fauma hat ein ganzes Menü mit Dessert-Kreationen zusammengestellt. Begleitet von fein...

News

Haupt-Rolle: Making of Cannoli

FOTOS: Keine Süßigkeit verehren die Sizilianer so wie die berühmten Cannoli. Wir haben Ciccio Sultano um sein Rezept der frittierten Teigröllchen...

News

Ein Espresso als Dessert

Wir präsentieren vier köstliche Rezepte, vom ­erfrischenden Semifreddo bis hin zum Originalrezept für das berühmteste aller Kaffeedesserts, das...

News

Kirschblüten: Knospen kosten

Die Zeit der Kirschblüte wird im Land der aufgehenden Sonne seit jeher gefeiert – auch mit verlockenden Rezepten.

News

Gruselige Desserts: Würden Sie das essen wollen?

Für den süßen Bissen danach serviert Küchenchef Ben Churchill aus England gerne ganz besondere Kreationen: Aschenbecher, wurmigen Apfel oder...

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

News

Kunst trifft Kunst: Die neue Sacher Artists’ Collection

Heimo Zobernig hüllt die berühmte Sachertorte in eine limitierte Edition der obligatorischen Holzkisten. Der Reinerlös kommt einer Berufsschule für...

News

Pâtisserie-Rezeptstrecke: Zuckersüß

Drei absolute Künstler auf dem Gebiet der Zuckerbäckerei haben Falstaff ihre besten Rezepte verraten: Manuela Radlherr, Pierre Lingelser und Rolf...

News

Pariser Pâtisserie: très chic

Die Franzosen entdecken ihre Leidenschaft für Backwaren wieder. Mit süßen Pâtisserie-Törtchen und liebevoll hergestelltem Brot erobern die Bäcker ihre...