Das Versteck des Thunfischs

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Für die Pasta

Zutaten

300
g
Barilla Rigatoni (oder alternativ Mezze Maniche Rigate)

Für die Sauce

Zutaten

300
g
blancierte und gehäutete San Marzano Tomaten
50
g
Zwiebeln, in dünnen Scheiben
3
Knoblauchzehen geschnitten
1
TL
Knoblauch gehackt
250
g
rote Paprika
100
g
Olivenöl Extra Nativ
1
TL
Salz
300
ml
Schlagobers
4
Blätter
Salbei
50
ml
Weißweinessig
1
TL
Chiliflocken
30
ml
Tintenfisch-Farbe
350
g
Thunfisch Steak gewürfelt (ca. 1,5 x 1,5 cm)
1
TL
Krause Petersilie gehackt
1
TL
Zitronenzeste

Zum Verfeinern

Zutaten

1
TL
Schnittlauch
2
TL
Colatura di Alici
50
g
geriebener Bottagra
50
ml
Petersilienöl

Zubereitung

Gegrillte Paprikasauce:

  • Die roten Paprika über offener Flamme rösten, bis sie außen leicht angekohlt sind. Wenn sie ausgekühlt sind, komplett abschälen.
  • Topf auf mittlere Hitze wärmen. Öl, Zwiebel und Knoblauch in den warmen Topf geben und kurz anbraten.
  • Die übrigen Zutaten hinzufügen und 25 Minuten auf kleiner Flamme brodeln lassen.
  • Den Inhalt in einen Mixer geben und pürieren, bis die Konsistenz sämig ist.

Thunfisch:

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben: Thunfisch Steak, gehackten Knoblauch und Petersilie, Zitronenzesten, Salz, Olivenöl, Schnittlauch und Colatura.

Anrichten

Pasta laut Packungsanweisung »al dente« kochen. In der Zwischenzeit die Sauce von der gegrillten Paprika in einer Pfanne wärmen, die »al dente« gekochte Pasta dazugeben und vermischen. Thunfisch auf ein kleines Pastanest drapieren. Garnieren mit geriebenem Bottarga und einem Spritzer Petersilienöl.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

Rezept

Gitzileber mit Ziegenfrischkäse, Mais und Molkenzuckerkaramell

Andreas Caminada aus dem »Schloss Schauenstein« beweist, dass sich die einfachsten Zutaten auf hohem Niveau in ausgefalle Kombinationen integrieren...

Rezept

Ris de Veau à la Grenobloise

Der französische Klassiker – Kalbsbries auf Grenobler Art – ists ein herrliches Beispiel für die wichtige Rolle der Zitrusfrüchte in der salzigen...

Rezept

Flan di Spinaci con Fonduta

Klassisch, piemontesisch, gut – so schnell kann aus Spinat ein aufregendes Geschmackserlebnis werden.

Rezept

Eigelb mit Tomme-Fleurette-Sauce und Feldsalat

Club Prosper Montagné präsentiert eine modern interpretierte Haute Cuisine mit französischem Charme von Laurent Eperon.

Rezept

Sanft in Butter gebratener Spargel mit Birne und Sauerklee

Spargel als delikate Souplesse: Koch-Star Alain Passard serviert ihn nicht mit schwerer Sauce Hollandaise, sondern mit Birnen und Sauerklee.

Rezept

Mousse vom Adelbodner Alpkäse mit Hirschtrockenwurst

Björn Inniger vom Restaurant «Alpenblick» im Schweizer Adelboden zeigt, was man aus Alpkäse machen kann.

Rezept

Graumohn Soufflé

Das Graumohn Soufflé wird mit Heidelbeerröster, Griechisches Joghurt, Kürbiskernkrokant sowie Kürbiskern serviert.

Rezept

Brathuhn

Dieses Rezept von AMA macht das Brathuhn richtig knusprig.

Rezept

Blanquette von der Pfauengeiss

Club Prosper Montagné präsentiert eine exquisite Kreation von Albi von Felten.