Cullen Skink – Suppe mit geräuchertem Schellfisch

© Konrad Limbeck

Cullen Skink Rezept mit Whisky

© Konrad Limbeck

Für die Suppe

Zutaten (6 Personen)

3
Kartoffeln
1
Zwiebel
2
Schalotten
1
Lauch
750
ml
Magermilch
500
g
Schellfisch, geräuchert
50
g
Butter
150
ml
Weißwein, trocken
150
ml
Crème double
500
ml
Fischfond
Meersalz, bestenfalls aus Maldon
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in kaltes Wasser legen.
  • Zwiebel und Schalotten schälen und grob hacken. Vom Lauch die dunkleren grünen Blätter entfernen. Anschließend gründlich waschen und hacken.
  • Die Milch in einen großen Topf geben, den Schellfisch dazulegen und vorsichtig zum Kochen bringen. 8–10 Minuten leicht kochen lassen, bis der Fisch nicht mehr glasig-durchsichtig ist. Herausnehmen, die Milch für später aufheben.
  • Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen. Schalotten, Zwiebel und Lauch hinzugeben und so lange kochen, bis das Gemüse durchgegart und weich ist.
  • Mit Weißwein ablöschen und die Flüssigkeit auf die Hälfte reduzieren.
  • Die gewürfelten Kartoffeln und die Milch dazugeben. Bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen, um die Kartoffeln zu bedecken. Zum Kochen bringen und die Kartoffeln weichkochen.
  • Den geräucherten Schellfisch enthäuten und beiseitelegen.
  • Den Inhalt der Pfanne mit dem halben Schellfisch in einen Mixer geben und mixen. Crème double und Fischfond hinzugeben, bis man eine Suppe sämiger und dickflüssiger Konsistenz erhält.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und, falls erforderlich, erneut erwärmen.

Für die Lammkoteletts

Zutaten (6 Personen)

75
ml
Whisky
200
g
Crème fraîche
1/2
Bund
Schnittlauch
frisch gemahlener Pfeffer
Salz
  • Den Whisky vorsichtig mit der Crème fraîche mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Suppe auf die Schüsseln aufteilen. Mit dem restlichen Schellfisch und dem fein geschnittenen Schnittlauch bestreuen. Mit einem Schuss der Whisky-Crème-fraîche servieren.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Whisky Spezial
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Zaru Soba

Perfekt für den Sommer: Kalte Buchweizen-Nudeln wie in Kyoto.

Rezept

Chicken Pho

Die asiatische Nudelsuppe kann nach Herzenslust variiert werden. Für feurige Würze sorgt Tabasco Sriracha Sauce.

Rezept

Selleriecremesuppe mit Tonkabohne

Die klassische Suppe mit Knollengemüse wird mit exotischer Würze verfeinert.

Rezept

Mühlviertler Rahmsuppe mit Blunzenbuchtel

Der leidenschaftfliche Spitzenkoch Thomas Hofer vom »Bergergut« präsentiert uns ein typisches Mühlviertler Gericht.

Rezept

Serbische Bohnensuppe

Wir sollten sowieso alle viel mehr Bohnen essen – ein so gesundes, nachhaltiges Protein gibt’s nämlich selten. Wenn sie so köstlich nach Rauch und...

Rezept

Bohnencreme­suppe

Ein Rezept mit kulinarischem Potential: Severin Corti präsentiert uns Bohnencremesuppe mit Miesmuscheln.

Rezept

Stärkende Hühnersuppe

Die würzige Suppe mit reichhaltiger Einlage gibt Kraft und Energie.

Rezept

Tofu-Wakame-Suppe

Die Kombination von Tofu und Wakame ist in der japanischen Küche traditionell.

Rezept

Hühnersuppe mit Grünkohl und Wachtelei

Diese Suppe gibt Kraft und wärmt an kalten Wintertagen. Die Einlage besteht neben Grünkohl auch aus Hühnerfleisch und Glasnudeln.

Rezept

Rotkraut-Samtsuppe mit geräucherter Ente

Statt Rotkraut zur Ente servieren wir Ente zum Rotkraut. Aus dem Kraut machen wir eine samtige Suppe mit Obers und Dill.

Rezept

Halászlé (Pannonische Fischsuppe)

Max Stiegl ist Besitzer und Koch des »Gut Purbachs«. Er verrät uns eines seiner burgenländischen Rezepte mit Fisch.

Rezept

Hühner-Reis-Suppe mit Zitrone

Die Suppe aus braunem Reis, Ingwer und Huhn wärmt an kalten Tagen von innen heraus. Geröstete Erdnüsse sorgen für Biss.

Rezept

Rote-Bete-Suppe mit Crème fraîche

Rote Bete und Apfel werden mit Gewürzen zu einer farbintensiven Suppe püriert, die abschließend mit Crème fraîche verfeinert wird.

Rezept

Frühlingssuppe mit Pesto

In diesem Rezept wandern Spargel, Fenchel und weiße Bohnen in einen Topf und werden zu einer aromatischen Suppe, die mit Pesto abgerundet wird.

Rezept

Kastanien-Schilcher-Suppe mit Zimtstangerl

Ein herbstliches Rezept aus der »Hahnhofhütte«: Zu der cremigen Kastaniensuppe mit Schilcher werden Blätterteig-Zimtstangerl serviert.

News

In acht Suppen um die Welt

Eine heiße Schüssel, vollgepackt mit guten Dingen und großen Aromen – es gibt nichts Besseres, um sich gegen die Kälte da draußen zu wappnen. Und von...