Cheesey-Steak-Hamburger mit Cowboy-Beans, Chorizo, Rotkohl und Rucola

© Mautner Markhof

Cheesey-Steak-Hamburger mit Cowboy-Beans, Chorizo, Rotkohl und Rucola

© Mautner Markhof

Zutaten

1
Dose
(425 ml) Schwarze Bohnen (alternativ auch andere Bohnen)
50
g
Zwiebeln
1
frische Knoblauchzehe
50
g
durchwachsener Speck
15
ml
Ahornsirup
2
Entrecotes à 300 g
20
ml
Olivenöl
100
g
Rotkohl
60
g
Rucola
4
Hamburger Buns
8
Scheiben
Chorizo
80
g
Cheddar Käse in Scheiben
gemahlener schwarzer Pfeffer
100
g
BBQUE Bacon Sauce

Magic Dust Rub:

Zutaten

2
EL
Paprikapulver, edelsüß
1
EL
Brauner Zucker
2
TL
Senfpulver
1
EL
Chilipulver
2
EL
Kreuzkümmel
2
TL
Schwarze Pfefferkörner
2
EL
Knoblauchpulver
2
TL
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. Cowboy Beans: Die Bohnen im Sieb abtropfen. Zwiebeln & Knoblauch zusammen mit Speck in Streifen schneiden, dann alles in einen Topf auf dem Grill in Butter bei mittlerer Hitze leicht bräunen und mit Ahornsirup karamellisieren. Anschließend Bohnen sowie einen kräftigen Schuss BBQUE Bacon Sauce (80 g) dazugeben und 10 Minuten bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren einkochen – später mit Salz & Magic Dust (siehe Zutaten) abschmecken.
     
  2. Grillpflicht: Entrecote mit Olivenöl bepinseln, salzen/pfeffern, dann auf dem Grill (oder in einer Grillpfanne) nach gewünschtem Gargrad grillen und zum Servieren in Scheiben schneiden.
     
  3. Grünzeug: Rotkohl putzen und in sehr feine Streifen hobeln. Rucola schön sauber machen und trockenschleudern.
     
  4. Backkurs: Dann geht’s gleich für die Burger Buns rein in den vorgeheizten Backofen (200°C Oberhitze). Halbierte Buns auf ein Blech mit Backpapier legen. Bun Crowns 3-4 Mal kreuzweise zentimetertief einschneiden.
    Und jetzt kommt’s: Die Einschnitte mit der Hälfte der BBQUE Sauce bepinseln. Käse in zentimeterbreite Streifen schneiden und in die Einschnitte setzen. Restliche BBQUE-Sauce auf die Schnittfläche der Bun Heels streichen, dann alle Bun-Hälften mit der Saucenseite nach oben 5-7 Minuten im Ofen auf der mittleren Schiene bräunen. Mit aufs Blech gesellt ihr die zuvor in Stücke geschnittene Chorizo.
     
  5. Jetzt wird gebaut: Die Steakstreifen aus dem Grill holen und legt sie mit den Cowboy-Beans, Rotkohl, der Chorizo und Rucola zu einem prächtigen Meisterwerk. Wahnsinn, sieht das gut aus. Und jetzt schmecken lassen!

Weitere Informationen und Rezepte auf www.bbque.de.

Mehr zum Thema

Rezept

Hamburger

Ein klassischer Hamburger ist in Kombination mit frisch faschiertem Rindfleisch und einer Cocktailsauce mit Cognac eine feine Sache.

Rezept

Chicken Burger

Mit selbst frittierten Pommes als Beilage und einem Wachtelei wird diese Burger-Kreation zum Genuss.

Rezept

Burger / Kürbis / Lauch

Eine herbstliche Burger-Variante von Constantin Fischer.

News

Die besten Burger Österreichs

Vom Neusiedlersee bis zum Bodensee – wir haben recherchiert, wo es die besten Burger gibt.

Rezept

Vollkorn Burger / Pilze / Ei

Selbst gemacht schmeckt’s doch am besten – vom Bun bis zum Pattie steckt diese Burger-Kreation voller Geschmack!

Rezept

Mie-Burger

Asiatisch angehauchtes Burger-Rezept mit Buns aus Mie-Nudeln aus dem Kochbuch »Burger Unser«.

News

Foodpairing: Beer & Burger

Biersommelière Melanie Gadringer verrät, welche Biere zu welcher Burger-Variante passen.

News

Rezepttipps: Burger mal 3

Drei kreative Interpretationen des Fast-Food-Klassikers zum Nachkochen.

Rezept

Beef New York Burger

Der Klassiker aus Rindfleisch wird mit Ziegenkäse und Rucola serviert.

Rezept

Mein Berliner Burger

Rezept-Blogger Constantin Fischer hat diesen etwas anderen Genuss in Schichten kreiert.

Rezept

Mediterrane Burger

Max Haupt-Stummer ist Experte für Retail-Architecture und mag's unkompliziert: Sein Rezept für mediterrane Burger passt da genau ins Rezept.

Rezept

Italienischer Burger: Rindfleisch / Prosciutto / Büffelmozzarella / Tomaten Confit

Falstaff Rezept-Blogger Julian Kutos serviert eine italienische Variante des Klassikers.

Rezept

Rote Rübe / Burger

Diese Burger-Variation wird mit geschmorten Zwiebeln und einer erfrischenden Joghurtsauce verfeinert.

Rezept

Waffelburger / Filet / Zwiebel

Waffeln mal anders: Mit dieser Burger-Variante ist für den gewissen Wow-Effekt gesorgt.

Rezept

Multiburger / Ente / Rotkraut

Ein Espuma und Chips aus Entenhaut geben diesem Burger das gewisse Etwas.

Rezept

Mini Premium Cheeseburger mit Cheddar und Remoulade

Ein Rezept aus dem Oscar-Menü 2014 von Hollywood-Koch Wolfgang Puck.