Chartreuse Soufflé

© Christina Holmes

Chartreuse Soufflé

© Christina Holmes

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: 3 von 5

Zutaten (4 Personen)

3
EL
Butter, zimmerwarm
2-3
EL
Zucker, extra fein
80
ml
Vollmilch
2
TL
Maisstärke
1/2
TL
Zucker (plus 3 EL extra)
4
Eier, getrennt
2
EL
grüner Chartreuse (Kräuterlikör)
kandierte Engelwurzelstängel (zum Garnieren, nach Belieben)

Zubereitung:

  • Böden und Wände der Auflaufförmchen mithilfe eines Backpinsels mit der Butter einfetten.
     
  • In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze Milch, Stärke und ½ TL Zucker vermengen. Zum Kochen bringen, häufig verquirlen, um den Zucker und die Stärke aufzulösen, dann die Milch-Stärke-Mischung beiseitestellen und ein paar Minuten abkühlen lassen. In einer Rührschüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts die Eiweiße bei mittlerer Geschwindigkeit aufschlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Unter Weiterschlagen nach und nach die restlichen 3 EL Zucker einarbeiten und den Eischnee weiter aufschlagen, bis er glänzend wird und steife Spitzen bildet. Beiseitestellen.
     
  • In einer Schüssel die Eigelbe und den Chartreuse verquirlen. Die Milch-Maisstärke-Mischung langsam und unter ständigem Quirlen untermengen. Mit einem Teigspatel ein Viertel des Eischnees zügig unter die Mischung heben, bis er gut eingearbeitet ist, dann behutsam den Rest des Eischnees unterheben.
     
  • Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Auflaufförmchen auf ein Backblech stellen. Die Teigmischung behutsam in die Auflaufförmchen füllen und dabei oben einen Rand von etwa 2 cm frei lassen, damit das Soufflé beim Aufsteigen etwas Halt bekommt. Im Ofen backen, bis die Soufflés vollständig und imposant über den Rand der Auflaufförmchen gestiegen sind (nach etwa 8 Minuten). Die Soufflés in den Förmchen nach Belieben mit kandierter Engelwurz garnieren und sofort servieren.

Tipp

Obwohl das Rezept einen grünen Chartreuse vorsieht, tut es auch ein gelber. Wer über beide Sorten verfügt, kann sie zu gleichen Teilen mischen. Der Souffléteig kann bis zu zwei Stunden vor dem Backen hergestellt, portioniert und gekühlt werden.

Getränkeempfehlung

Cuwe 2017
Domaines Kilger

92 Falstaff-Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Kirschenfrucht, zartes Brombeerkonfit, tabakige Nuancen, rotbeeriger Touch. Mittlere Komplexität, ein Hauch von Kirschen, salziger Touch, frisch strukturiert, wirkt bereits harmonisch, zitroniger Touch, sehr trinkfreudig.

domaines-kilger.com, € 17,–


Foto beigestellt

»Alpen Kochbuch« – Meredith Erickson
Prestel Verlag (erscheint am 24. August 2020)
368 Seiten
Preis: € 38,– 
randomhouse.de/Prestel-Verlag


ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 02/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Die Vielfalt der Sonntagsbraten

Ob klassisch oder kreativ: Wie man den Sonntag kulinarisch zelebriert, verrät ein neues Kochbuch. Bei uns gibt’s einen Vorgeschmack in Form von drei...

News

»Pure Leidenschaft«: Andreas Caminadas erstes Kochbuch

Das erste Kochbuch des Spitzenkochs legt den Fokus auf dessen Heimat Graubünden und einfache Lieblingsrezepte. Drei davon gibt’s hier zum Nachkochen!

News

Äpfel und was man aus ihnen machen kann

James Rich präsentiert in seinem Buch Rezepte aus dem Obstgarten. Drei davon gibt’s hier zum Nachkochen bzw. -backen.

News

Italien: Den Süden kosten

Drei kreative Rezeptideen aus dem Buch »Food of the Italian South« von Katie Parla.

News

Gemüsekochbuch: Die sechs Jahreszeiten

Beim Essen gibt es viel mehr als nur vier Jahreszeiten – je nach Wetter ist stets ein anderes Gemüse reif. Starkoch Joshua McFadden hat seinem...

Rezept

Sautierte Speiserüben mit Pflaumen und Radicchio

Das Rezept von US-Starkoch Joshua McFadden ist schnell zubereitet und schmeckt herrlich. In seinem Kochbuch »Die sechs Jahreszeiten« präsentiert der...

News

Buchtipp: Der Jaga und der Koch

Im Koch-Revier von Spitzenkoch Rudi Obauer aus Werfen. Der Jaga und der Koch. Eine besondere Beziehung.

News

Buchtipp: »Heute kocht mein Ofen«

Kochen im Ofen: 128 Rezeptinspirationen, die zeigen wie man nach der Vorbereitungsarbeit dem Backofen die restliche Arbeit überlässt.

News

»Hedi Klingers Familienküche« gewinnen!

Wir verlosen fünf Exemplare des mit dem World Cookbook Award ausgezeichneten Kochbuchs. PLUS: Rezepttipp Wiener Schnitzel.

News

Der europäische Geschmack von Weihnachten

Die Suppentradition von Österreich über Deutschland und Polen bis Estland u.v.m. PLUS: Drei Rezepttipps zum Nachkochen.

News

Top 5: Kulinarische Urlaubserinnerungen in Buchform

Die Urlaubszeit ist zwar vorbei, diese Kochbücher sorgen aber auch jetzt noch für Sommerfeeling. Über Südfrankreich nach Umbrien, Tel Aviv usw.

News

Kröswang bringt Rezeptmagazin mit Simon Taxacher auf den Markt

Bereits seit vier Jahren gehen der Tiroler Vier-Hauben-Koch Simon Taxacher und der Großhändler Kröswang gemeinsame Wege. Nun folgt das erste...

News

Buchtipp: Süßes vom »Chief of Sugar«

Unter dem Motto »Fruchtige Verführungen« präsentiert der Meinl am Graben-Patissier Jürgen Vsetecka seine Lieblingskreationen in Buchform. PLUS: drei...

Rezept

Buchteln mit Vanillesauce

Karola Schellhorn, die Mutter des bekannten Gastronomen und Politikers, verrät ihr Lieblingsrezept in »Schellhorns Generationenkochbuch«.

News

Die besten k.u.k.-Rezepte der Konditorei Zauner

Zum Kaffee mit Guglhupf bei Katharina Schratt. Buchtipp mit beispielhaften Rezepten: Guglhupf, Sisi-Parfait, Original Ischler Törtchen.