Buntes Kartoffelgratin

© Matthias Würfl

Kartoffelgratin mit Tomate Mozzarella.

© Matthias Würfl

Zutaten (5 Personen)

1
kg
festkochende Kartoffeln, gekocht
1
Bund
Basilikum
4
Zehe
Knoblauch
1
Schuss
Weißwein
1
TL
Meersalz
1
TL
Pfeffer
4
ml
Tomaten
250
g
Mozzarella (2 Kugeln)
150
g
Parmesan
1
EL
Olivenöl


  1. Die vorgekochten Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden (ca. 0,5 Zentimeter). Ebenso die Tomaten und den Mozzarella.
  2. Basilikum und Knoblauch fein hacken und mit Meersalz und Pfeffer unter das Olivenöl rühren.
  3. Den Parmesan reiben oder in feine Plättchen hobeln.
  4. Eine flache Auflaufform oder einen Bräter mit Olivenöl oder Butter bestreichen und die Kartoffeln, Tomaten und den Mozzarella fächerartig und abwechselnd schichten.
  5. Jede Schicht wird dem Knoblauch-Basilikum-Öl bestreichen. Je nach Größe der Auflaufform können auch zwei oder drei Schichten entstehen. Anschließend beträufelt man die Zutaten mit etwas Weißwein und streut den Parmesan gleichmäßig darauf.
  6. Das Kartoffelgratin bei ca. 200 Grad backen. Entweder im Herd bei Ober- und Unterhitze auf oberer Schiene oder im Dutch Oven mit Briketts.

Tipp

In Kombination mit einem grünen Salat wird das Gratin im Handumdrehen zum Hauptgericht!

Mehr zum Thema

Rezept

Grünes Curry

Winterliche Aromen und scharfes grünes Curry passen ganz wunderbar zusammen. Und prächtig aussehen tut das Ergebnis außerdem!

Rezept

Pasta con Cavolo e Alici

In Süditalien, wo Kohl kultisch verehrt wird, gehört diese Pasta zum winterlichen Standard-Repertoire.

Rezept

Rotkraut-Zitrus-Salat

Rotkraut schmeckt am besten roh. Glauben Sie nicht? Probieren Sie diesen herrlich erfrischenden winterlichen Salat aus, und lassen Sie sich...

Rezept

Steak von der Ananas-Fleischparadeiser

Geheimtipp aus der Vestibül Gemüseküche von „Chef des Légumes“ Christian Domschitz: Ananas-Fleischparadeiser von Seewinkler Sonnengemüse!

Rezept

Gegrilltes Gemüse mit Ajvar-Senf-Marinade

Gemeinsam mit Halloumi und einer würzigen Marinade wird das gegrillte Gemüse zum Genuss.

Rezept

Brokkoli und Burrata mit Streuseln

Vanessa Lorenzett, Chefköchin des italienischen »La Sanamente«, verrät wie Burrata verfeinert mit Brokkoli zubereitet wird.

Rezept

Edamame mit Golden Curry

Den unreifen Sojabohnen wird durch die Zugabe von Currypaste Schärfe und Aroma verliehen.

Rezept

Kohlsprossen mit Speck und Maroni

Wenn Kohlsprossen erst vorsichtig entblättert, dann kurz blanchiert und abgeschreckt werden, sind sie ein herrlich zartes, knackig-grünes...

Rezept

Brokkolisalat mit Bacon-Vinaigrette

Kochbuchautorin Abra Berens kombiniert Brokkoli mit warmer Bacon-Vinaigrette und getrockneten Kirschen zu einem Salat.

Rezept

Puerros Rellenos de Manchego e Serrano – gefüllter Lauch

Die Spanier sind Spezialisten für feine Lauchgewächse – wir denken etwa an die Calçots aus Katalonien. Aber auch aus normalem Lauch wissen sie wahre...

Rezept

Rote Bete einlegen

Farbfleck für die Vorratskammer: Anja Auer macht die frisch geerntete Rote Bete ein und sorgt schonmal für den Winter vor.

Rezept

Gegrillter Kohl

Schon mal Kohl gegrillt? Julian Kutos verrät euch sein Rezept.

Rezept

Schnelles Ratatouille

Julian Kutos lässt sich von der sommerlichen Gemüsevielfalt zu diesem Gericht inspirieren.

Rezept

Ajvar selbstgemacht

Kein Ćevapčići ohne Ajvar! Der Gemüsekaviar schmeckt aber auch als Brotaufstrich und ist im Nu selbstgemacht – mild oder scharf.

Rezept

Rotolini di Zucchine

Gegrillt, gerollt und gefüllt: Die Zucchini mit Frischkäsefüllung und Pinienkernen machen sich gut als vegetarisches Sommergericht.

Rezept

Rote Rüben Carpaccio

In der Kombination mit Ziegenfrischkäse und scharfem Kren macht die Knolle eine besonders gute Figur.

Rezept

Gurken-Kaltschale

Perfekt für heiße Sommertage eignet sich diese erfrischende, kalte Suppe.

Cocktail-Rezept

Green Mary Cocktail

Gemüse-Genuss mit exotischer Note im Cocktailglas.