Buchteln mit Vanillesoße

Darf auf keiner Hütte fehlen: Buchtel mit Vanillesoße.

© René van Bakel

Darf auf keiner Hütte fehlen: Buchtel mit Vanillesoße.

© René van Bakel

Für den Teig

Zutaten

500
g
Mehl (glatt)
1
Ei
1/2
Würfel
Germ
90
g
Butter
90
g
Zucker
200
ml
Milch
1
Schuss
Rum
Zitronenschale
Salz
Ribiselmarmelade als Füllung
Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Zuerst Zucker, Salz und Butter in erwärmter Milch auflösen. Germ in das Mehl bröseln, das Ei, Geschmacksstoffe und die Milchlösung dazugeben. Fest schlagen, bis ein glatter Teig entsteht. Diesen an einem warmen Ort ruhig stellen und aufgehen lassen.
  2. Den Germteig mit dem Nudelwalker rund 1 cm dick ausrollen und in mehrere gleich große Rechtecke schneiden. In der Mitte ein bis zwei Löffel Marmelade platzieren. Den Teig zusammendrehen, die Buchteln in zerlassene Butter tauchen und dicht in eine Auflaufform schlichten. Lassen Sie den Teig nochmals aufgehen. Bei 180 °C beträgt die Backzeit rund 35 Minuten.

Für die Vanillesoße

Zutaten

1
Vanilleschote
125
ml
Schlagobers
250
ml
Milch
6
Dotter
130
g
Zucker

Zubereitung

  1. Für die Vanillesoße die Vanilleschote aufschneiden, das Mark entnehmen und mit der Milch und dem Obers aufkochen – ziehen lassen. Dotter und Zucker schaumig rühren und die Vanillemilch langsam dazugießen. Wieder etwas reduzierend einkochen lassen – dabei aber nicht mehr aufkochen lassen.

oder für die einfachere Art

Zutaten

500
ml
Milch
20
g
Vanillepuddingpulver
40
g
Zucker
Vanillezucker

Zubereitung

  1. Die einfachere Art ist: Das Puddingpulver mit allen Zutaten vermengen und unter Rühren aufkochen lassen. 

TIPP

Probieren Sie einmal, die Germstücke unterschiedlich zu füllen (z.B. Nuss, Mohn, Topfen, Powidl).

Kochen wie die Bäuerin.

© Pichler Verlag

»Kochen wie die Bäuerin«
Elisabeth Lust-Sauberer, Andreas König
Fotos: René van Bakel
Umfang: 192 Seiten
Verlag: Pichler Verlag
ISBN: 978-3-85431-718-0

Mehr zum Thema

Rezept

Crème Brülée Schaum mit Bananen und Passionsfruchtkaramell

Der französische Dessert-Klassiker neu interoretiert und mit exotischer Note.

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

Rezept

Kaffeegranita mit Mandeln und Schwarzbeeren

Erfrischend und belebend: Diese Granita passt zu jeder Tageszeit und ist das perfekte Dessert nach einem mediterranen Essen.

Rezept

Crêpes Suzette

Eine einfache und sehr geschmacksvolle Nachspeise, die sich leicht auch nur für Zwei zubereiten lässt.

Rezept

Sorbet von der »Almrose« Rhododendren

Desert aus dem Kochbuch »Culinarium tyrolensis« von Josef Mühlmann »Gannerhof« in Innervillgraten, Osttirol.

Rezept

Kaffee / Skyr / Heidelbeere

Ingo Papenberg aus dem Restaurant «Dreierlei» in Zürich garniert das Blaubeersüppchen Dessert mit Schokoladen-Chips und Kaffeenibs-Crumble.

Rezept

Soufflé au Chocolat

Ein Schokoladen Souffle ist wohl der schönste Liebesbeweis. Liebe Mamas, danke dass es euch gibt! Wir wünschen euch einen süßen Muttertag.

Rezept

Buttermilch-Pancakes

Mit iSi gelingen die fluffigen Buttermilch-Pancakes für das Muttertags-Frühstück im Handumdrehen.

Rezept

Schokolade-Soufflé

Christian Schusters Tipp für das Dessert eines romantischen Dinners: Schoko-Soufflé mit Quittenzimtchutney.

Rezept

Karamellisierte Bananen mit Joghurtcreme

Gutes zum Löffeln aus dem Buch »Süßes vom Chief of Sugar«.

Rezept

Valrhona-80 %-Schokoladenschnitte mit Passionsfruchtsorbet

Das Grande Finale des Falstaff Opernball-Menüs wird mit einem schokoladig-fruchtigen Dessert von Souschef René Molnar, »Hotel Bristol Vienna«,...

News

Kunst trifft Kunst: Die neue Sacher Artists’ Collection

Heimo Zobernig hüllt die berühmte Sachertorte in eine limitierte Edition der obligatorischen Holzkisten. Der Reinerlös kommt einer Berufsschule für...

News

Pâtisserie-Rezeptstrecke: Zuckersüß

Drei absolute Künstler auf dem Gebiet der Zuckerbäckerei haben Falstaff ihre besten Rezepte verraten: Manuela Radlherr, Pierre Lingelser und Rolf...

News

Pariser Pâtisserie: très chic

Die Franzosen entdecken ihre Leidenschaft für Backwaren wieder. Mit süßen Pâtisserie-Törtchen und liebevoll hergestelltem Brot erobern die Bäcker ihre...