Brabanter Kekse

Ein Hauch Zimt schwingt im Geschmack dieser Mürbteig-Kekse mit.

© Cornelia Schüller

Ein Hauch Zimt schwingt im Geschmack dieser Mürbteig-Kekse mit.

© Cornelia Schüller

Zutaten

180
g
glattes Mehl
160
g
Butter
70
g
Staubzucker
90
g
Mandeln, gerieben
1
Stück
Dotter
Prise
Zimt
1
TL
Vanillezucker
Prise
Backpulver
Ribiselmarmelade (zum Füllen)
Schokoladenglasur (zum Verzieren)
  1. Alle Zutaten zu einem Mürbteig verarbeiten und anschließend rasten lassen.
  2. Kekse ausstechen und bei 170° Grad für zirka 12 Minuten im Ofen backen.
  3. Die Kekse mit Marmelade bestreichen und zusammensetzen.
  4. Mit Schokoladenglasur und eventuell geriebenen Mandeln verzieren.
Bei diesem Rezept kann nach Herzenslust mit geriebenen Mandeln, weißer und dunkler Schokolade,... verziert werden.
Bei diesem Rezept kann nach Herzenslust mit geriebenen Mandeln, weißer und dunkler Schokolade,... verziert werden.

© Cornelia Schüller