Backhendlsalat / Huhn im Mandelkruste / Orangen-Vanille-Cognac Dressing

© Julian Kutos

Backhendlsalat

© Julian Kutos

Gebackenes Hendl in Mandelkruste, Orangen-Vanille-Cognac Dressing, weiße Bohnen und Erdäpfel – der Frühling kann kommen!

Orangen-Vanille-Cognac Dressing

Zutaten

2
Orangen, Zeste und Saft
Etwas
Zitronenzeste
1
Zitrone, Saft
5
EL
Weißweinessig
2
TL
Estragonsenf
1
TL
Honig
5
EL
Olivenöl
1-2
EL
Orangenlikör oder Cognac nach Belieben
1
Vanilleschote, Mark
Schwarzer Pfeffer
Fleur de Sel
Chili
  1. Für das Dressing, alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Schneebesen verrühren. Abschmecken mit Salz, Pfeffer und Chili

 

Gebackenes Mandel-Henderl

Zutaten

1
ganzes Huhn (oder Einzelteile)
Fleur de Sel
Weizenmehl Typ 480
1
altes Baguette oder Weißmehl (alternativ Semmelbrösel)
Einige
Salzstangerl oder altes Laugenweckerl
3
Eier
1
Schuss
Vollmilch
1
Schuss
Mineralwasser prickelnd
1
Schuss
Orangenlikör oder Cognac
50
g
gehobelte Mandeln
500
ml
Maiskeimöl zum Frittieren
  1. Das Huhn in Einzelteile zerteilen, nach Belieben Haut entfernen. Wenn das Huhn sehr groß ist, die Einzelteile in kleinere Stücke schneiden. Mit Fleur de Sel salzen.


  2. Zum Panieren, ein altes Baguette zu Brösel verarbeiten. Einige Salzstangerl oder ein altes Laugenweckerl zu den Brösel mitmischen in eine Schüssel geben. 


  3. In einer Schüssel das Ei mit Vollmilch, Mineralwasser und Orangenlikör verquirlen. 


  4. Mehl in eine andere Schüssel geben. 


  5. Die Hühnerteile in Mehl, Eier-Masse und Semmelbrösel Mischung panieren. Über das mit Ei-überzogene Fleisch einige Mandeln streuen. 


  6. Eine große Pfanne mit Öl erhitzen. Vor dem Frittieren ein kleines Stück Fleisch ins Öl eintauchen. Wenn das Öl heiß ist, brutzelt es. Die Hühnerteile auf mittel-hoher Flamme frittieren, bis sie goldbraun sind (zirka 8 bis 10 Minuten). 


  7. Aus dem Fett nehmen, auf einen Teller mit Küchenrolle legen und abtropfen lassen. Sofort servieren oder im Backofen bei 100°C warm halten.

Salat

Zutaten

300
g
Blattsalat (Häuptel, Rucola, Vogerlsalat, etc. ..)
3
speckige Kartoffeln, gekocht
150
g
weiße Bohnen, gekocht
1
Orange, in Filets geschnitten
Etwas
roter Chili, fein gehackt
1
Zitrone
  1. Salat waschen, schleudern und in Stücke reißen. Gekochte Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Orange schälen und Filets ausschneiden. 


  2. Für den Salat, alle Zutaten in eine Schüssel geben, mit Dressing vermischen und vorsichtig vermengen. Gebackene Hühnerstücke auf den Salat legen, mit einem Stück Zitrone servieren.



Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.