Adana Kebab

© Stine Christiansen

© Stine Christiansen

Zubereitungszeit: 30 Minuten (+ eine Nacht zum Rasten)
Schwierigkeitsgrad: 2 von 5

Zutaten für den Kebab

Zutaten (4 Personen)

1
mittelgroße Zwiebel
2
Knoblauchzehen
700
g
Lammhals oder Schulter, faschiert
1
EL
Kreuzkümmel, gemahlen
2
EL
Sumac
2
EL
Chiliflocken (am besten Aleppo Chili), oder nach Geschmack
1
Prise
Zimt, gemahlen
1
EL
Salz

Zum Servieren

Zutaten (4 Personen)

4
grüne oder rote Pfefferoni
2
Fleischtomaten, je nach Größe halbiert oder geviertelt
4
Dürüm-Brotfladen
250
ml
Sauerrahm
1/2
Bund
Petersilie
1
rote Zwiebel

Zubereitung:

  • Zwiebel und Knoblauchzehen fein reiben oder mit einem Mixer pürieren. Alle Zutaten mit der Hand gut vermischen und kneten, bis eine Art Teig entsteht. In acht Portionen teilen, auf die Spieße pressen, und mindestens drei Stunden, besser über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Grill gut vorheizen. Zunächst das Gemüse grillen: die Pfefferoni grillen, bis sie weich sind und schwarze Blasen werfen, die Tomate grillen, bis sie schön Farbe genommen hat. Dann die Spieße grillen, bis sie außen schön braun und ein wenig knusprig sind. Kurz rasten lassen und währenddessen das Brot auf dem Teil des Rosts grillen, wo vorher das Fleisch gelegen ist.
  • Fleisch und Gemüse auf dem Brot anrichten und mit Sauerrahm, gehackter Petersilie und rohen roten Zwiebeln servieren.

Tipp

Getränkeempfehlung: Pia und die starken Männer 2019, Weingut Strehn

93 Falstaff-Punkte

Tiefes Kupferrot, Orangereflexe. Zarte Grapefruitzesten unter-legen etwas Stachelbeere und Weichselnoten, zarte Würze, Rosenöl. Saftig, fruchtsüß, etwas Kräuternoten, balancierte Säurestruktur, Tropenfrucht im Abgang, mineralischer Nachhall,.

strehn.at, € 15,00


Zum Nachkochen:

Wie sie den herrlichen Kebab-Spieß Zuhause selbst nachmachen, zeigt dieses Video:



ERSCHIENEN IN

Falstaff Rezepte 02/2020
Zum Magazin

Mehr zum Thema

Rezept

Avocado von der Plancha

Mit diesem Rezept werden die grünen Elemente zum feurigen Grill-Spektakel.

Rezept

Richtig gute Ribs mit Fischsauce-Marinade

Für diese saftigen Ripperln, die asiatisch mariniert werden, lohnt es sich den Grill anzuheizen.

Rezept

Melanzani aus der Glut mit weichem Ei

Asiatisch inspiriertes Grillgericht, das für Abwechslung am Grill sorgt.

Rezept

Schwertfisch-Offensive mit Tomaten-Paprika-Sauce

Über dieses Gericht können sich vor allem Figurbewusste und Feinschmecker freuen, denn Fisch ist das neue Grillfleisch. Ein feuriger Genuss für alle...

Rezept

Gegrillter Oktopus, Rote Rüben, Senf, Brokkoli

Konstantin Filippou bringt mit gegrilltem Oktopus mediterranes Flair auf heimische Griller. Moderner Twist inklsuive.

Rezept

Herzhaftes Cultbeef Rib Eye garniert mit Speck-Fisolen und Süßkartoffel-Pommes frites

Bestes Fleisch von Wiesbauer Gourmet wird entweder am Grill oder in der Pfanne zubereitet.

News

Ölmühle Fandler: Grillevent mit Eder und Buchberger

Ein steirisches Grill-Trio lud ein: die Ölmühle Fandler veranstaltete gemeinsam mit Fleischermeister Robert Buchberger und Spitzenkoch Stefan Eder ein...

Rezept

Gegrillter Garnelenspieß mit Zuckermelone und Limettenjoghurt

Der Sommer kann kommen! Mit diesem Seafood-Rezept von Yuu'n Mee.

News

Transgourmet: Wir sind Feuer und Flamme!

Sommer, Sonne, Glut! Die Grillsaison ist endlich eröffnet. Auf zu neuen Grillwelten mit Transgourmet!

Advertorial
News

Grilltrends 2018: Es muss nicht immer Steak sein

Tipps und Tricks von Fleischexperten wie Jack O'Shea und Martin Tuma: KARRIERE auf der Suche nach unterschätzten Fleischstücken für's saisonale...