Strawberry Margarita

»Strawberry-Margarita«: Das Rezept für den perfekten Sommer-Drink.

© Shutterstock

Rezept für Strawberry-Margarita

»Strawberry-Margarita«: Das Rezept für den perfekten Sommer-Drink.

© Shutterstock

Zutaten

500
g
frische Erdbeeren
240
ml
Tequila aus 100% Agave (Silver oder Reposado)
150
ml
frischer Limettensaft (aus 5-6 Limetten)
2-3
EL
Agavendicksaft, Zuckerrohrsirup oder Honig
60
ml
Triple Sec (z.B. Contreau)
grobes Meersalz oder Meersalzflocken
  1. Die Ränder von vier Margarita-Gläsern (alternativ gehen auch Tumbler) mit einer Limettenspalte einreiben und »kopfüber« in einer Schale mit grobem Meersalz, bzw. Meersalzflocken drehen.
  2. Die geputzten Erdbeeren mit den flüssigen Zutaten in einen elektrischen Standmixer geben und solange mixen bis eine homogene Masse entsteht. Nach Bedarf süßen.
  3. Ca. drei Minuten stehen lassen und den durch das Mixen entstandenen Schaum mit einem kleinen Sieb abschöpfen. Derweil die mit Salz präparierten Gläser halb voll mit Eiswürfel füllen
  4. Den »Strawberry-Margarita-Mix« auf die vier Gläser verteilen, mit einer Limettenscheibe und Erdbeere garnieren und sofort servieren

 Salud!

Tipp

  1. Ob SIlver oder Reposado ist hier reine Geschmacksache. Achten Sie ­ ­— wenn möglich — ­­­darauf einen hochwertigen Tequila aus 100% Agave zu verwenden. Ihr »Schädel« wird es Ihnen danken..
  2. Verwenden Sie für einen authentischen Geschmack möglichst frisch gepressten Limettensaft, statt fertigen aus der Flasche.
  3. Das Süßungsmittel können Sie auch weglassen, da reife Erdbeeren schon von Natur aus genügend Süße enthalten.
  4. Für eine »Frozen«-Variante verwenden Sie statt der frischen kurz angetaute TK-Erdbeeren ODER fügen vor dem Mixen eine handvoll Eis hinzu.