Stolichnaya Espresso Martini

Stoli Espresso – eine erquickende Mischung

Foto beigestellt

Stoli Espresso

Stoli Espresso – eine erquickende Mischung

Foto beigestellt

Stolichnaya, der Marktführer am Premium-Vodkamarkt*, vereint altbewährte Tradition und moderne Trends. Bekannt durch den Premium Vodka, der seit 1938 nach Original-Rezept in Russland hergestellt wird, stellt man sich auch dem Zeitgeist. Bereits in den 80er-Jahren hat man mit der Einführung von Stolichnaya Cristall, dem ersten Super-Premium Vodka der Welt, den Mut zu Neuem unter Beweis gestellt und gezeigt, dass man über gewohnte Konventionen hinauszugehen vermag. Dieser Innovationsgeist wird auch in diesem Jahr – mit der Einführung von Stoli Espresso – erfolgreich fortgeführt. Mit einer Geschichte, die fast so reichhaltig wie das Getränk selbst ist, bereichert der Espresso Martini jede ernsthafte Cocktailkarte. Und mit Stoli Espresso hat nun jede Hausbar den perfekten Espresso Martini für anspruchsvolle Gäste parat. Mit Stoli Espresso ist Kaffee nicht bloß für Frühaufsteher, sondern auch für alle Nachtschwärmer da draußen – cheers!

Dick Bradsell erfand den Espresso Martini 1983 während seiner Zeit in der Soho Brasserie und nannte ihn ursprünglich „Vodka Espresso“. Die Cocktail-Legende besagt, dass ein junges, künftiges Supermodel an die Bar kam und Dick bat, einen Cocktail für sie zu machen: „a drink that wakes me up and then f*cks me up“. Er mixte ihr einen Drink aus Wodka, Zucker, Kaffeelikör und einem Schuss Espresso direkt aus der Kaffeemaschine neben seiner Station.

Heute erfreut sich der Drink über weltweite Bekanntheit und ist aus keiner Barkarte mehr wegzudenken.

Stolichnaya Espresso Martini:

Zutaten

7
cl
Stoli Espresso
3
cl
Espresso oder Cold Brew Coffee
Eis

Alle Zutaten vermischen, mit etwas Eis shaken und voilá – den perfekten Espresso Martini gibt’s jetzt auch für zu Hause und ganz einfach zum selbst machen – Dank Stoli Espresso

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Zitronenbellini

Diese Bellini-Variation kommt ganz ohne Alkohol aus und sorgt mit Zitroneneis für Abkühlung im Sommer.

Cocktail-Rezept

Smoke on the Water

Dirk Hany mixte diesen Drink in der «Signature Serve» Challange des «Diageo Reserve World Class» Wettbewerbs in Genf.

Cocktail-Rezept

Shanghai Ball

In China zählt Whisky zur meistgenossenen Spirituose des Landes. Atsushi Suzuki teilt seine Drinkkreation mit dem Chivas 12yo.

Cocktail-Rezept

Kirschblüten-Daiquiri

Duftiges Upgrade des Daiquiri-Originals: Mit aromatisiertem Kokosblüten-Rum, Kirschblütensirup und Kirschessig.

Cocktail-Rezept

Traveller

Ein zeitloser Cocktail der immer passt – zum Grossstadttrubel in New York, zu Glitzer und Glamour in Saint Tropez, genauso wie zu charmanten Basler...

Cocktail-Rezept

Spiced Grog mit Fernet Hunter

Das Weihnachtsspecial von Fernet Hunter schmeckt nicht nur gut, sondern wärmt auch von innen. Mit selbstgemachten Gewürzsirup – ein Must-Drink im...

Cocktail-Rezept

The Sinners Sin

Lina Brunner von der Zürcher «Brick Bar» hat ihre Orbium-Gin-Kreation mit einem hausgemachten Sirup perfekt abgestimmt.

Cocktail-Rezept

Iris

Marco Colelli aus der Zürcher «Raygrodski»-Bar hat mit der Orbium-Gimlet-Variation «Iris» eine Hommage an Coco Chanel kreiert.

Cocktail-Rezept

Limoncello Spritz

In Italien ist er auf dem Weg zum Klassiker, hierzulande völlig zu unrecht wenig bekannt – eine wunderbare Erfrischung!

Cocktail-Rezept

The Rosadita

Der klassische Sommer-Cocktail vereint Vodka und Champagner auf harmonische Art und Weise.

Cocktail-Rezept

Weißbier Mojito

Bier-Cocktail Rezept von Oliver Maison aus der »Valentinum & Bar« im »Steigenberger Hotel München«.

Cocktail-Rezept

Seven Senses

Kreation aus der »Josef Bar« von dem Falstaff gekürtem Barkeeper Philipp Ernst.