Marillen-Negroni

Marillen-Negroni von Christian Erbert: eine mutige Mischung, die mundet.

Patricia Weisskirchner

Marillen-Negroni von Christian Erbert: eine mutige Mischung, die mundet.

Marillen-Negroni von Christian Erbert: eine mutige Mischung, die mundet.

Patricia Weisskirchner

Für das Original (Negroni)

Zutaten

3
cl
Gin (Empfehlung: Bankes Gin)
3
cl
roter Wermut (Empfehlung: Cinzano 1757)
3
cl
Campari
Orangenscheibe oder -zeste
  • Direkt in einem mit Eiswürfeln gefüllten Tumbler verrühren. Garnitur: eine Orangenscheibe oder noch besser eine Orangenschale.

Für den Marillen-Negroni

Zutaten

3
cl
Appleton Estate V/X Rum
3
cl
roter Wermut (Empfehlung: Punt e Mes)
3
cl
Campari
2
TL
Marillenmarmelade
1
Msp.
Kakaopulver
  • In einem Rührglas auf Eiswürfeln verrühren und mit einem Strainer und einem Feinsieb (double strained) in einen mit Eiswürfeln gefüllten Tumbler gießen. Garnitur: Zitronenschale.

Mehr zum Thema

Cocktail-Rezept

Campari Orange »Tè Rosso«

Von orange zu blutrot. Der Campari Orange »Tè Rosso« geizt nicht mit Geschmack und Farbe.

Cocktail-Rezept

Negroni Sbagliato Highball

Bei diesem Aperitivo von Philipp M. Ernst läuft bestimmt nichts falsch.

Cocktail-Rezept

The Sun Goes Down

Wer noch nicht genug von den Aperol-Aperitivos hat, ist mit »The Sun Goes Down« gut bedient.

Cocktail-Rezept

Campari Cooler

Der Campari Milano wird von Gerhard Kozbach-Tsai in den Campari Cooler verwandelt. Und der Name ist Programm!

Cocktail-Rezept

Spritz Sunset

Pünktlich zum Sommer wird der Aperol Spritz innoviert. Der rot-goldene Klassiker bekommt eine Frischzellenkur.

Cocktail-Rezept

Frühlingserwachen

Einen frischen Auftakt in den Abend gibt der frühlingshafte Aperitif von Marc Seibert.

Cocktail-Rezept

Lions Spring Cup

Dieser frische Aperitif stillt den ersten Durst und macht Lust auf mehr.

Cocktail-Rezept

Mack the Knife

Im Züricher »Hotel Rivington & Sons« mixt Jungstar Marxer unter anderem diesen frischen Drink für Sie.

Cocktail-Rezept

Strawberry Gin Tonic

Der fruchtige Aperitif mit Erdbeeren kühlt an warmen Tagen.

Cocktail-Rezept

Lillet Hugo

Der minzig-frische Aperitif macht Lust auf mehr.

Cocktail-Rezept

Neggoni

Dieser italienische Aperitif-Klassiker lässt den Abend gut starten.

Cocktail-Rezept

Schileroyal

Schilerol besteht aus Roséwein, verfeinert mit verschiedenen Sirupen und Kräutern und bildet die Basis für diesen fruchtigen Drink.

Cocktail-Rezept

Lillet Buck

Sommerlich frischer Drink mit dem französischen Weinaperitif Lillet.