Black Tea x Libre

© all I need.

© all I need.

Wird der all I need. Black Tea mit etwas Rum gemischt und auf Eis mit einer Zitronenscheibe angerichtet, hat man den perfekten Partydrink vor sich stehen. Die enthaltene Kolanuss sorgt für einen Energiekick und lässt bis in frühe Morgenstunden tanzen!

Zutaten

2 oder 4
cl
Rum
all i need. Black Tea als Filler
1
Zitronenscheibe
Eis

Einen Tumbler oder ein Longdrink-Glas mit Eis füllen, Rum in das Glas geben und als Filler all i need. Black Tea dazugeben. Mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Mehr zum Thema

News

Tee: 11 Fakten und Tipps

Wer produziert am meisten und wie viel Tee wird weltweit getrunken? Was hat es mit Cold Brew Tee auf sich und was bedeutet »MIF«? Die Antworten gibt's...

News

Alles, was Sie über Grünen Tee wissen müssen

Früher eine Medizin buddhistischer Mönche, heute das Sinnbild für einen lebensfrohen Lifestyle: Kaum ein anderes Lebensmittel ist mit Grünem Tee...

News

Kochen und Cocktails: Tee als Zutat entdecken

Anlässlich des Tag des Tees am 8. November erkunden wir das ungeahnte Potenzial von Tee als Bestandteil spannender Rezeptkreationen und als kreative...

News

Premium Matcha Tee – Das Original

AIYA stellt Matcha Tee seit rund 130 Jahren in Japan her. Jetzt entdecken!

Advertorial
News

Tee & Honig – a match made in heaven!

Mit »DEMMERS TEEHAUS« den Tag des Tees feiern und die wohltuende Kombi von Tee und Honig genießen!

Advertorial
Cocktail-Rezept

White Tea x Vodka

Dieser Mix aus all i need. mit weißem Tee und Vodka öffnet die Augen und ist ideal für lange Partynächte.

News

Schwarztee de Luxe: Les Domaines du Thé

Aus Indien stammt einer der edelsten Tees überhaupt: Darjeeling. Wer es noch differenzierter mag, wählt die Pflanzen aus Einzelgärten, den Single...

News

Julius Meinl: Inspiration und Innovation

Julius Meinl ist ein international erfolgreiches, österreichisches Familienunternehmen und seit mehr als 150 Jahren Inbegriff gelebter Wiener...

News

Sechs Gründe, warum Sie im Sommer zu Tee greifen sollten

Tee als Universal-Waffe: Egal, ob bei Hitze oder bei Kälte, der Griff zur Tee-Tasse lohnt sich immer.

Rezept

Rotbarbe mit ­jungem Knoblauch in Gemüsetee

Das Team des »Ikarus« interpretiert als Hommage an den großen Koch Eckart Witzigmann eines seiner bekanntesten Rezepte neu.