© Shutterstock

Sichere Landung: Falstaff lässt die Gans nachhause flattern

Falstaff präsentiert die besten Adressen, von denen Martinigansln auf den heimischen Esstisch fliegen. So schmeckt der Herbstklassiker „corona-safe“ zuhause.

Wien (LCG) – Ein knuspriges Martinigansl ist der Inbegriff von Genuss und läutet traditionell den kulinarischen Herbst ein. Die Tradition steht pandemiebedingt auf wackeligen Beinen. Damit Genießer ihre Vorfreude auf eine knusprige Gans nicht davonflattern sehen, bekommen sie von Österreichs größtem Magazin für kulinarischen Lifestyle Schützenhilfe: Falstaff verrät die exklusivsten Adressen, die den perfekten Ganslgenuss herrlich duftend und saftig zubereiten direkt nachhause zaubern. So gelingt Martiniganslgenuss auch ohne umfassende Kochkenntnisse und „corona-safe“ in den eigenen vier Wänden.

»Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, kommt der Berg eben zum Prophet«, meint Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam mit einem Augenzwinkern und ergänzt: »Die heimische Gastronomie hat den Sommer intensiv genutzt, um sich auf einen etwaigen harten Herbst vorzubereiten. Mit der Umstellung auf Take-Away- oder Zustelllösungen müssen Genussliebhaberinnen und -liebhaber auch jetzt nicht auf die traditionelle Gans verzichten! Falstaff ist der verlässliche Navigator durch die besten Ganslangebote.«

Wo das Martinigansl besonders knusprig und schmackhaft ist, verrät Falstaff im Martinigansl-Spezial auf seiner Website. Der Überblick über Restaurants, die den herzhaften Herbstklassiker ofenfrisch und herrlich duftend nachhause liefern, wird laufend aktualisiert. Die besten Gansl-Adressen gibt es auf www.falstaff.com/gansl-special.

Über Falstaff

Falstaff ist mit einer Auflage von rund 142.000 Stück das größte Magazin für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum. Falstaff.at ist das reichweitenstärkste Wein- und Genussportal Österreichs und verzeichnet pro Monat rund 800.000 Besuche und 2,3 Millionen Seitenaufrufe laut Österreichischer Web Analyse. Die Falstaff-Genussdatenbank umfasst über 113.000 Weine mit Bewertungen, 15.000 Restaurants, 2.700 Hotels, 1.000 Cafés, die besten Wein- und Cocktailbars Österreichs und über 2.000 Vinotheken. Auch auf dem Social-Media-Sektor ist Falstaff führend und kann auf eine lebendige Community mit über 121.000 Facebook-Freunden sowie rund 70.000 Instagram-Followern verweisen. Weitere Informationen auf www.falstaff.com.

Downloads

Die Bilder zum honorarfreien Abdruck bei redaktioneller Verwendung können Sie hier downloaden.


Falstaff-Presseverteiler

Bleiben Sie am Laufenden und bekommen Sie aktuelle Meldungen direkt in Ihr Postfach – mit dem Presseservice des Falstaff-Verlags.

JETZT ANMELDEN