Seeteufel, Neusiedl am See

© Radlrast Vinowald

Premiere für den „Falstaff Streetfood Guide“: Die besten Easy-Eating-Lokale des Landes auf einen Blick

Rund 334 Betriebe aus ganz Österreich wurden nach Kulinarik, Ambiente und Service bewertet. Zehn Bundeslandsieger und 19 Sieger in 16 Kategorien in Wien sind gekürt. Der Guide ist ab sofort als Digitalausgabe erhältlich.
 

Wien (LCG) – Der erste „Falstaff Streetfood Guide 2021“ ist der Wegweiser in die bunte Welt des unkomplizierten Essens internationaler Küchen – egal ob Burger-Laden, Falafel-Stand, Leberkäse-Laden, Poke-Bowls, Crepes-Experten oder asiatische Suppenküchen. Der „Falstaff Streetfood Guide“ erscheint als Digitalausgabe und bittet die Betriebe, die sich der einfachen aber hochwertigen Küche verschrieben haben, vor den Vorhang. Die Lieblings-Streetfood-Lokale der Österreicher wurden via Online-Voting aus 20.000 Stimmen der Falstaff-Community ermittelt. 334 Betrieben wurden in den drei Einzelkategorien „Essen“, „Ambiente“ und „Service“ bewertet. Die Gesamtwertung setzt sich aus Falstaff-Punkten und Essenspunkten zusammen.

»Von g‘schmackiger Hausmannskost bis hin zu authentischer internationaler Straßenküche bietet der erste ‚Falstaff Streetfood Guide‘ für jeden Geschmack das Richtige«, so Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam. Er ergänzt: »Street Kitchen ist im Kommen und lädt zur unkomplizierten Entdeckungsreise ein. Die wachsende Vielfalt trifft den Geschmack der Genuss-Community.«

Neben den zehn Siegern in den Bundesländern wurden in Wien auch Sieger in den Kategorien „International“, „Tacos und Tapas“, „Asia“, „Bowls und Salads“, „Brote und Sandwiches“, „Burger“, „Hausmannskost“, „Indisch“, „Italienisch“, „Japan und Sushi“, „Levantinisch“, „Orientalisch“, „Suppen“, „Thai und Vietnam“, „Türkisch und Kebap“ sowie „Vegan und Vegetarisch“ gekürt. Die Ergebnisse sind jederzeit digital auf falstaff.com​​​​​​​ abrufbar.

Von feinstem Fisch und Fleisch zu Curry und Sushi

Wer sich gerne einmal Champagner und Austern aus dem Foodtruck gönnen möchte, der ist im „Seeteufel“ in Neusiedl am See an der richtigen Adresse. Bei „Trawöger-Dorfner“ kommen täglich frische Steckerlfische aus dem Traunsee auf den Teller und im „Bootshaus am Weissensee“ werden die Räucherforellen unkonventionell, dafür mit Berg- und Seeblick serviert. Für Fleischtiger bietet der „Leberkas-Pepi“ in Linz und Wien außergewöhnliche Spezialitäten wie den Steinpilz-Trüffel-Leberkäse oder saisonale Variationen wie Bärlauch-Leberkäse. Im „Frankowitsch“ in Graz kommt nur Bestes von heimischen Produzenten wie das Tullnerfelder Schwein auf den Teller und im „Hoaklig’s“ in Vorarlberg ist das Pulled Beef und Pork zum Niederknien.

Wer es lieber exotisch mag, wird im „Rakthai“ in Wiener Neustadt fündig und kann sich dort Klassiker wie „Satay“ oder „Som Tam Thai“ schmecken lassen. Im „Futterkutter“ in Tirol werden täglich drei Gerichte von Suppe, Curry über Eintopf mit saisonalen Zutaten serviert. Im Luxus-Foodtruck „Josef und Yuki“ in Obertauern gibt es eine Sushi-Bar on Tour und regionale Kreationen für Genießer. Bei Wien- und Asia-Sieger „Champa“ wird moderne Vietnam-Küche mit heimischen Zutaten wie Sulmtaler Hendl geboten und auch der „Lachs on fire“ oder der „spicy Nektarinen-Koriander-Salat“ sind bei den Gästen sehr beliebt.

Für Italien-Fans serviert die „Cibaria Italiana“, Sieger in der Kategorie „Italienisch“ in Wien, täglich frische Pasta aus Bologna und Genua. Montags gibt es „Tortelloni con burro e salvia“, freitags „Lasagne“ und dazu natürlich immer herrliche Weine und „Aspro“-Spumante aus Sangiovese.

Die Bundeslandsieger

Burgenland

  • Platz 1: Seeteufel, Neusiedl am See – 93 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte
  • Platz 2: Eat & Style, Oberwart – 93 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte
  • Platz 3: Little Bangkok, Purbach am Neusiedler See – 92 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte
  • Platz 3: Das Steckerlfisch, Trausdorf - 92 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte

Niederösterreich

  • Platz 1: Rakthai, Wiener Neustadt – 93 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte
  • Platz 2: 2Stein, Krems – 92 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte
  • Platz 3: Schmid‘s, Krems an der Donau – 91 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte
  • Platz 3: Raw Energy, Baden - 91 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte
  • Platz 3: S’huutsch, Baden - 91 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte

Oberösterreich

  • Platz 1: Leberkas-Pepi, Linz – 93 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte
  • Platz 1: Steckerlfische Trawöger-Dorfner, Altmünster – 93 Falstaff-Punkte, 57 Essenpunkte
  • Platz 2: Ichi go, ichi e, Linz – 92 Falstaff-Punkte, 57 Essenpunkte
  • Platz 3: Streatfood Kitchenclub, Mondsee – 92 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte
  • Platz 3: Maneki Neko, Pasching - 92 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte

Steiermark

  • Platz 1: Frankowitsch,Graz – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 2: Kaiser Smoked BBQ, Graz – 92 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte
  • Platz 3: Oh My Dog, Graz – 91 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte
  • Platz 3: Hungry Heart, Graz - 91 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte
  • Platz 3: Rabenmutti, Graz - 91 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte

Kärnten

  • Platz 1: Das Bootshaus am Weissensee, Weissensee – 95 Falstaff-Punkte, 57 Essenpunkte
  • Platz 2: Zuagrast, Klagenfurt – 93 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte
  • Platz 3: Suppenglück, Klagenfurt – 93 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte
  • Platz 3: Moni’s Eck, Weissensee – 93 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte

Salzburg

  • Platz 1: Josef und Yuki, Obertauern – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 2: Gauchos del Gusto, Fuschl – 94 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte
  • Platz 3: Donna’s Thaiküche, Salzburg – 92 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte
  • Platz 3: Gröberhof Foodtruck, Straßwalchen– 92 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte

Tirol

  • Platz 1: Futterkutter, Innsbruck – 94 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 2: Die Smokerei, Wattens – 92 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte
  • Platz 2: Jati, Sölden – 92 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte
  • Platz 2: Ludwig – Das Burger Restaurant, Innsbruck - 92 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte
  • Platz 3: Koi Bar, Lans – 92 Falstaff-Punkte, 55 Essenspunkte

Vorarlberg

  • Platz 1: Hoaklig’s, Götzis – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 2: GAMS 1648, Bezau – 95 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte
  • Platz 3: The Falling Cow, Bezau – 94 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte

Wien

  • Platz 1: Champa, 1230 Wien – 96 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 2: Joseph Genuss Bistro, 1010 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 2: Ströck Feierabend, 1030 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 2: Cibaria Italiana, 1020 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 2: XO Grill, 1060 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 2: Reserva Ibérica by PACO, 1010 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 2: Maiz, 1050 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 2: SUPPITO, 1060 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 2: Berliner Döner, 1070 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Platz 3: Zum Schwarzen Kameel, 1010 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 57 Essenpunkte

Die Kategoriesieger in Wien

International

  • NATA Lisboa, 1030 Wien – 94 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte

Tacos und Tapas

  • Reserva Ibérica by PACO, 1010 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Maiz, 1050 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte

Asia

  • Champa, 1230 Wien – 96 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte

Bowls und Salads

  • HONU Tiki Bowls, 1010 Wien – 94 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte

Brote und Sandwiches

  • Joseph Genuss Bistro, 1010 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • Ströck Feierabend, 1030 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte

Burger

  • XO Grill, 1060 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte

Hausmannskost

  • Schachtelwirt, 1010 Wien – 94 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte
  • Heu & Gabel, 1120 Wien – 94 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte

Indisch

  • Karma Food, 1070 Wien – 92 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte

Italienisch

  • Cibaria Italiana, 1020 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte

Japan und Sushi

  • Unkai Sushi, 1010 Wien – 94 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte
  • O.M.K. Deli, 1020 Wien – 94 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte

Levantinisch

  • Miznon, 1010 Wien – 94 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte

Orientalisch

  • Oriental Sandwich Bar, 1010 Wien – 93 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte

Suppen

  • SUPPITO, 1060 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte

Thai und Vietnam

  • Meng’s Thai Imbiss, 1230 Wien – 94 Falstaff-Punkte, 57 Essenspunkte

Türkisch und Kebap

  • Berliner Döner, 1070 Wien – 95 Falstaff-Punkte, 58 Essenspunkte

Vegan und Vegetarisch

  • The Lala, 1070 Wien – 94 Falstaff-Punkte, 56 Essenspunkte


Alle Ergebnisse des „Falstaff Streetfood Guide 2021“ lesen Sie auf falstaff.com

Über Falstaff

Falstaff ist mit einer Auflage von rund 142.000 Stück das größte Magazin für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum. Falstaff.at ist das reichweitenstärkste Wein- und Genussportal Österreichs und verzeichnet pro Monat rund 800.000 Besuche und rund 2,5 Millionen Seitenaufrufe laut Österreichischer Web Analyse. Die Falstaff-Genussdatenbank umfasst über 113.000 Weine mit Bewertungen, 15.000 Restaurants, 2.700 Hotels, 1.000 Cafés, die besten Wein- und Cocktailbars Österreichs und über 2.000 Vinotheken. Auch auf dem Social-Media-Sektor ist Falstaff führend und kann auf eine lebendige Community mit rund 140.000 Facebook-Freunden sowie mehr als 90.000 Instagram-Followern verweisen. Weitere Informationen auf www.falstaff.com.

Downloads

Die Bilder zum honorarfreien Abdruck bei redaktioneller Verwendung können Sie hier downloaden.


Falstaff-Presseverteiler

Bleiben Sie am Laufenden und bekommen Sie aktuelle Meldungen direkt in Ihr Postfach – mit dem Presseservice des Falstaff-Verlags.

JETZT ANMELDEN