Wolfgang M. Rosam

© Ian Ehm

Media Analyse 2019/2020: 
Falstaff der stabile Werbepartner mit einer punktgenauen Zielgruppenladung in herausfordernden Zeiten

Mit 64,2 Prozent erreicht Falstaff besonders einkommensstarke Leserschichten. Auch in der jungen urbanen Zielgruppe konnte die Position weiter ausgebaut werden.

Die aktuelle Media Analyse 2019/2020 zeigt deutlich, dass Falstaff auch in herausfordernden Zeiten der verlässliche Werbepartner mit punktgenauer Zielgruppenlandung ist. Mit einer Reichweite von 5,4 Prozent (VJ 4,9%) ist das Hochglanzmagazin für kulinarischen Lifestyle von Herausgeber Wolfgang M. Rosam besonders bei der einkommensstarken Leserschaft beliebt. Insgesamt kommen 64,2 Prozent der Falstaff-Leser aus der hohen bis sehr hohen Einkommensschicht. Auch in der attraktiven Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen konnte die Position verteidigt und in der jungen urbanen Zielgruppe sogar ausgebaut werden: Bei den 14- bis 19-Jährigen erzielt Falstaff eine Reichweite von zwei Prozent, bei den 20- bis 29-Jährigen sogar 2,7 Prozent. Mit einer verbreiteten Auflage von über 47.400 Exemplaren ist Falstaff der klare Marktführer in seinem Segment und wird als einziges Magazin in diesem Themenbereich von der Media Analyse geprüft. Mit der attestierten Reichweite und den gestiegenen Zahlen ist Falstaff der starke Partner im gesamten deutschen Sprachraum, um Tourismus und Gastronomie aus der Krise zu bringen.

„Kulinarik, Genuss und Lifestyle haben an Stellenwert gewonnen. Falstaff ist die Heimat des kulinarischen Lifestyles und der kompetente Navigator durch die Genusswelt. In den nächsten Monaten werden wir wichtige Akzente setzen, um Tourismus und Gastronomie zurück aufs Spielfeld zu bringen“, so Herausgeber Wolfgang M. Rosam.

Mit rund einer Million Unique Clients und 870.000 Lesern ist Falstaff das führende Magazin für kulinarischen Lifestyle im gesamten DACH-Raum. Zudem ist laut aktueller Leseranalyse Entscheidungsträger (LAE) jeder vierte Entscheidungsträger Falstaff-Leser.

Über Falstaff

Falstaff ist mit einer Auflage von rund 140.000 Stück das größte Magazin für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum. Falstaff.at ist das reichweitenstärkste Wein- und Genussportal Österreichs und verzeichnet pro Monat rund 800.000 Besuche und 2,3 Millionen Seitenaufrufe laut Österreichischer Web Analyse. Die Falstaff-Genussdatenbank umfasst über 113.000 Weine mit Bewertungen, 15.000 Restaurants, 2.700 Hotels, 1.000 Cafés, die besten Bars Österreichs und über 2.000 Vinotheken. Auch auf dem Social-Media-Sektor ist Falstaff führend und kann auf eine lebendige Community mit über 118.000 Facebook-Freunden sowie über 66.000 Instagram-Followern verweisen. Weitere Informationen auf falstaff.com.


Falstaff-Presseverteiler

Bleiben Sie am Laufenden und bekommen Sie aktuelle Meldungen direkt in Ihr Postfach – mit dem Presseservice des Falstaff-Verlags.

JETZT ANMELDEN