FAST 200 KULINARISCHE EMPFEHLUNGEN FÜR EINEN GENUSSVOLLEN AUFENTHALT IN SALZBURG UND UMGEBUNG.

Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler und Ilse Fischer, Chefredakteurin des Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele, schmökern im neuen Guide.
Festspiel-Präsidentin Helga Rabl-Stadler und Ilse Fischer, Chefredakteurin des Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele, schmökern im neuen Guide.

© LEO/Neumayr

Wien, 21. Juli 2016: Seit der Gründung der Salzburger Festspiele vor bald 100 Jahren hat die Stadt an der Salzach nicht nur ein kulturelles Jahreshighlight, sondern auch ein kulinarisches. Bereits zum sechsten Mal erscheint der Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele als idealer Begleiter für kulinarische Hochgenüsse.

Der handliche Guide gibt einen umfassenden Überblick über die empfehlenswertesten Adressen in und um Salzburg, zusammengestellt von Falstaff unter der Chefredaktion der Salzburgkennerin Ilse Fischer.

Prominente geben Genusstipps

Als besonderes Highlight enthält der Guide exklusive Genusstipps von Prominenten rund um die Salzburger Festspiele. Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler, Anna Netrebko und ihr Mann Yusif Eyvazov verraten ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze ebenso wie Star-Dirigent Franz Welser-Möst, Opernstar Cecilia Bartoli, Red Bull-Star Jonatan Soriano oder der Wiener Philharmoniker-Vorstand Andreas Großbauer.

Vertrieb

Der Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele 2016 ist 134 Seiten stark und erscheint im Pocket-Format. 200 ausgewählte Gastronomiebetriebe sind beschrieben und zum Teil bewertet. Ergänzt wird der Inhalt mit persönlichen Empfehlungen der Chefredakteurin Ilse Fischer und einer Übersicht über das Festspielprogramm. Heuer erstmalig sind auch die schönsten Handwerksbetriebe der Altstadt dabei. Der Guide liegt in ausgewählten Hotels, Restaurants, Bars, Cafés und Geschäften in Salzburg und Umgebung und bei den Salzburger Festspielen überall im Festspielbezirk auf. Nach den Premieren und einigen weiteren ausgewählten Vorstellungen wird der Guide beim Verlassen der Vorstellungen verteilt.

ÜBER DEN FALSTAFF-VERLAG

Falstaff ist mit einer Auflage von ca. 140.000 Stück das größte Magazin für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum. Rund 60 Falstaff-MitarbeiterInnen erwirtschafteten 2015 einen Umsatz von elf Millionen Euro.

Falstaff.at ist das reichweitenstärkste Wein- und Genussportal Österreichs und verzeichnet pro Monat rund 280.000 Besuche und etwa 1.200.000 Seitenaufrufe (ÖWA, März 2014). Die Falstaff-Genussdatenbank umfasst rund 55.000 Weine mit Bewertungen, 3900 Restaurants, 1200 Hotels, 500 Cafés, die besten Bars Österreichs und über 500 Vinotheken. Auch auf dem Social-Media-Sektor ist Falstaff führend und kann auf eine lebendige Community mit rund 46.000 Facebook-Freunden verweisen.

Weitere Informationen unter www.falstaff.at.

Rückfragehinweis:

Mag. Elisabeth Kamper, Geschäftsführerin
Führichgasse 8, 1010 Wien
T: + 43 1 90 42 141
office@falstaff.at

DOWNLOADS