© Falstaff

Falstaff baut impactstarkes Digitalangebot aus: Crossmedial. Interaktiv. Effektiv.

Erweitertes digitales Portfolio sorgt für aufmerksamkeits- und reichweitenstarke User-Interaktion im gesamten DACH-Raum.

Wien (LCG) – Zwei Millionen Leser und User machen Falstaff zum führenden Magazin für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum. Mit der umfassenden Erweiterung des Digitalportfolios ist Falstaff um so mehr der crossmedial interaktive Partner für effektive Kommunikationserfolge. Die neuen Mediadaten 2021 zeigen, wie Falstaff mit neuem Native Advertising seine führende Position ausbaut. Featured Social Storys, Social Media Extensions, Social Media Engagement Serien, Social Motion Content (Video) und vieles mehr eröffnen den Werbekunden ein interaktionsreiches Media-Portfolio in der gesamten Falstaff-Welt.  

»Die Media Analyse zeigt, dass Falstaff selbst in herausfordernden Zeiten der stabile Werbepartner ist; immer mehr junge und urbane Leserinnen und Leser kommen auf den Geschmack des Genuss- und Lifestylespektrums von Falstaff.  Mit der umfassenden Erweiterung des Digitalportfolios zündet Falstaff die nächste Raketenstufe, um seinen Werbekundinnen und -kunden die treffsichere Landung bei der einkommensstarken, gebildeten und genussaffinen Zielgruppe zu garantieren«, so Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam.

Mit über 4,5 Millionen Page Impressions, einer Million Unique Clients und 156.000 Newsletter-Abonnenten ist das Falstaff-Portal nicht nur die Heimat von über 113.000 Weinbewertungen und Navigator durch zehntausende Genussbetriebe; es ist der verlässliche Partner für treffsichere Digitalwerbung. Zudem ist die vierköpfige Falstaff-App-Familie mit über 100.000 Downloads der mobile und jederzeit griffbereite Kompass durch die facettenreiche Restaurant-, Weinbar- und Cocktailbar-, Café- und Heurigenszene im gesamten deutschsprachigen Raum. Mit über 121.000 Facebook Freunden und rund 70.000 Instagram-Followern ist Falstaff auch im digitalen DACH-Raum führend rund um die Themen Genuss, Wein, Kulinarik, Lifestyle und Reise. Gemäß der neuesten Storyclash-Zahlen zählt Falstaff zu den 20 erfolgreichsten Social-Media-Kanälen in Österreich.

Konstant steigende Zahlen trotz zurückgehendem Markt

Mit einer Printauflage von über 142.000 Exemplaren im deutschsprachigen Raum ist das Falstaff-Magazin längst ein unverzichtbares Lesevergnügen für jeden Genussmenschen. Die aktuelle Media Analyse weist in der Reichweite der einkommensstarken Leserschaft einen Anstieg von 4,9 auf 5,4 Prozent aus. Die neueste IVW-geprüfte Leserdatenerhebung in Deutschland bestätigt Falstaff rund 12.000 Abonnenten mehr als dem eingesessenen Mitbewerb. Mit einem Zuwachs von 2,21 Prozent überholt Falstaff damit das Magazin Feinschmecker in Deutschland. Nicht minder erfolgreich ist Falstaff in der Schweiz und zählt zum fünften Mal in Folge in der Kategorie „Wein & Kulinarik“ zum bestverkauftesten Magazin in 2020. Das sorgt sowohl im Print- als auch im Online-Bereich für Planungssicherheit und die effiziente Platzierung von Werbebotschaften bei der Falstaff-Community in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Details zu den neuen Digitalwerbeformen und die aktuellen Mediadaten finden Sie auf www.falstaff.at/b2b-mediadaten.

Über Falstaff

Falstaff ist mit einer Auflage von rund 142.000 Stück das größte Magazin für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum. Falstaff.at ist das reichweitenstärkste Wein- und Genussportal Österreichs und verzeichnet pro Monat rund 800.000 Besuche und 2,3 Millionen Seitenaufrufe laut Österreichischer Web Analyse. Die Falstaff-Genussdatenbank umfasst über 113.000 Weine mit Bewertungen, 15.000 Restaurants, 2.700 Hotels, 1.000 Cafés, die besten Wein- und Cocktailbars Österreichs und über 2.000 Vinotheken. Auch auf dem Social-Media-Sektor ist Falstaff führend und kann auf eine lebendige Community mit über 121.000 Facebook-Freunden sowie rund 70.000 Instagram-Followern verweisen. Weitere Informationen auf www.falstaff.com.

Downloads

Die Bilder zum honorarfreien Abdruck bei redaktioneller Verwendung können Sie hier downloaden.


Falstaff-Presseverteiler

Bleiben Sie am Laufenden und bekommen Sie aktuelle Meldungen direkt in Ihr Postfach – mit dem Presseservice des Falstaff-Verlags.

JETZT ANMELDEN