© Unsplash

Das Rennen um die besten Roten ist eröffnet

Am 25. November 2020 werden die Sieger des Falstaff Rotweinguide Österreich 2021 gekührt. Erste Sortensieger werden ab sofort täglich auf falstaff.com vorgestellt. Die große Verleihung wird im Livestream übertragen.

Wien (LCG) – 1.373 österreichische Rote wurden im Falstaff Rotweinguide Österreich 2021 auf Herz und Nieren getestet. Die Besten der Besten werden heuer pandemiebedingt nicht im prunkvollen Ambiente der Wiener Hofburg ausgezeichnet, sondern via Livestream. Die Erstplatzierten in den Sortenkategorien „Syrah“, „Cabernet Sauvignon“ und „Merlot“ stehen bereits fest und können sich für die große Siegerehrung am Mittwoch, dem 25. November 2020, bereitmachen: Das Weingut Wellanschitz mit seinem „Syrah Orthogneis 2018“ (1. Platz), das Weingut Scheiblhofer mit „The Shiraz 2018“ (2. Platz) und das Weingut Toni Hartl mit dem „Syrah Ried Thenau 2018“ (3. Platz). Die besten „Cabernet Sauvignon“ kommen vom Weingut Leberl mit dem „Calx 2018“ (1. Platz), dem Weingut Anton Bauer mit der „Reserve Limited Edition 2018“ (2. Platz) und dem Winzerhof Kiss mit „Ried Neuberg 2018“. Die Plätze eins bis drei in „Merlot-Trophy“ gehen an das Weingut Krutzler, den Klosterkeller der Barmherzigen Brüder und das Weingut Niki Windisch. Wer die weiteren Sortensieger sind, wird ab jetzt täglich auf der Website des führenden Magazins für kulinarischen Lifestyle bekanntgegeben.

»Österreichs Winzer haben erneut großartige Rotweine zum Vorschein gebracht, die auch am internationalen Parkett begeistern werden. Selbst die Pandemie kann uns nicht davon abhalten, sie auf die – wenngleich digitale – Bühne zu holen und gebührend zu würdigen«, so Falstaff-Herausgeber Wolfgang M. Rosam.

In insgesamt neun Sorten-Kategorien wurden die herausragendsten Vertreter von der Expertenjury bewertet: „Syrah“ „Cabernet Sauvignon“, „Merlot“, „Pinot Noir“, „Sankt Laurent“, „Zweigelt“, „Blaufränkisch“, „Cuvées“ sowie in der „Reserve-Trophy“. Wer neben den Sortensiegern die großen Gewinner des diesjährigen Falstaff Rotweinguide Österreich 2021 sind, wird bei der Preisverleihung am 25. November 2020 im Livestream verkündet. Weitere Informationen zum Falstaff Rotweinguide Österreich 2021 auf www.falstaff.com/rotweinguide2021.

Über Falstaff

Falstaff ist mit einer Auflage von rund 142.000 Stück das größte Magazin für kulinarischen Lifestyle im deutschsprachigen Raum. Falstaff.at ist das reichweitenstärkste Wein- und Genussportal Österreichs und verzeichnet pro Monat rund 800.000 Besuche und 2,3 Millionen Seitenaufrufe laut Österreichischer Web Analyse. Die Falstaff-Genussdatenbank umfasst über 113.000 Weine mit Bewertungen, 15.000 Restaurants, 2.700 Hotels, 1.000 Cafés, die besten Wein- und Coktailbars Österreichs und über 2.000 Vinotheken. Auch auf dem Social-Media-Sektor ist Falstaff führend und kann auf eine lebendige Community mit über 121.000 Facebook-Freunden sowie über 70.000 Instagram-Followern verweisen. Weitere Informationen auf www.falstaff.com.

Downloads

Die Bilder zum honorarfreien Abdruck bei redaktioneller Verwendung können Sie hier downloaden.


Falstaff-Presseverteiler

Bleiben Sie am Laufenden und bekommen Sie aktuelle Meldungen direkt in Ihr Postfach – mit dem Presseservice des Falstaff-Verlags.

JETZT ANMELDEN