93 Punkte

Dunkles, leuchtendes Rubin. In der Nase feiner Holzeinsatz, edle Würze, satte Herzkirschfrucht, ein Hauch Zedernholz. Am Gaumen kompakt und elegant, spannt sich geschliffen über die Zunge, mit Druck, kompaktes, leichtfüßiges Tannin begleitet den Trunk, noch jung, trinkt sich bereits jetzt sehr gut.

Tasting: Valpolicella Trophy 2020; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Corvinone Veronese, Rondinella , Oseleta
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in