91 Punkte

Funkelndes, dunkles Rubin. Fein gezeichnete Nase mit Noten nach Brombeeren und schwarzem Pfeffer. Saftig und mit präsenter Frucht im Ansatz, öffnet sich dann mit herzhaftem, griffigem Tannin, ein sehr uriger Wein, der nach passendem Essen verlangt.

Tasting: Trophy Friaul ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Refosco
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in