94 Punkte

Dunkles, undurchdringliches Rubin mit Violettschimmer. Eröffnet in der Nase mit betont würzigen Noten, nach Thymian, dann viel knackige Beerenfrucht, satt nach Holunderbeeren, im Hintergrund dezent rauchige Noten. Zeigt am Gaumen schönes Spiel, entfaltet sich mit überaus dichtmaschigem Tannin, zeigt satten Druck im Finale, frisch und klar.

Tasting: Chianti Classico
Veröffentlicht am 11.02.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Bezugsquellen
Wagner, Gmunden; Wein & Co; Surperiore.de, Dresden
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in