92 Punkte

Sattes, strahlendes Rubin mit Violett. Sehr intensive, dunkelbeerige Frucht, nach Holunderbeeren und dunkler Schokolade, im Hintergrund viel Kardamom. Saftige, frische Frucht im Ansatz, öffnet sich mit feinmaschigem Tannin, gut verwoben, im Finale langer Nachhall, salzig.

Tasting: Sizilien 2016: Die Eleganz des Südens; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 08.09.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Wagner, Laakirchen; Wein & Co., Wien; Superiore, Dresden; Schubi Weine, Luzern;
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in