93 Punkte

Funkelndes, intensives und sattes Strohgelb. Intensive und vielschichtige Nase, präsentiert sich mit allen Noten eines feinen Apfelstrudels, Bratapfel, etwas Zimt und auch feine Brioche-Noten, im Hintergrund leichter Karamell. Rund und kraftvoll im Ansatz, breitet sich im vorderen Bereich satt aus, zeigt dann viel Frucht mit präsenter, frischer Säure, langer Nachhall, hat noch ein langes Leben vor sich.

Tasting: Seenweine; Verkostet von: Peter Moser, Othmar Kiem, Ulrich Sautter, Dominik Vombach
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2018, am 06.07.2018
Ältere Bewertung
93
Tasting: Lugana & Custoza

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Ugni Blanc
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass, Stahltank, 500-l-Fass
Bezugsquellen
Wein Wolf, Salzburg; Amann, Hohenems
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in