92 Punkte

Intensives, leuchtendes Strohgelb. In der Nase nach Haselnüssen, Zitronenzesten, Pampelmuse, leicht nach Salz, dann gerösteten Mandeln, Blütenhonig und Vanillezucker. Am Gaumen saftig und knochentrocken, breitet sich schön aus, spannt einen langen Bogen, feine Perlage, leicht nach Safran, im Abgang lange.

Tasting: Sparkling Special 2019 ; Verkostet von: Gerhild Burkard, Benjamin Herzog, Othmar Kiem, Peter Moser, Ulrich Sautter, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Trebbiano
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in