90 Punkte

Mittelkräftiges, jugendliches Rot; noch eher verschlossenes Bukett, sortenun­typische Noten von Mandelpaste, Safran, Curry; am Gaumen weicher Auftakt, präsente Säure, markantes, holzgeprägtes Tannin, würzig rotfruchtige Aromatik; nachhaltig. Ein noch nicht ganz harmonischer Wein, eindimensionale Nase, starker Abgang.

Tasting: Tasting Thurgau - Das Beste vom Ottenberg ; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 26.03.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.savaryweine.ch
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in