90 Punkte

Hefe und blumige Aromen mit etwas Muskat und Rieslingtouch, ein wirklich feiner Sortentyp im Duft. Im Mund hat der Wein Schichten von phenolischem und terpenführendem Extrakt, eine lebendige, aber gut eingebundene Säure und nur gerade so viel Restsüße, dass die Würze hervorgehoben wird. Zuletzt bitzeln etwas Gärungskohlensäure und die taktile Mineralität aus der Süßwassermolasse um die Wette. Feiner, würziger Müller!

Tasting : Müller-Thurgau Trophy 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.07.2022
de Hefe und blumige Aromen mit etwas Muskat und Rieslingtouch, ein wirklich feiner Sortentyp im Duft. Im Mund hat der Wein Schichten von phenolischem und terpenführendem Extrakt, eine lebendige, aber gut eingebundene Säure und nur gerade so viel Restsüße, dass die Würze hervorgehoben wird. Zuletzt bitzeln etwas Gärungskohlensäure und die taktile Mineralität aus der Süßwassermolasse um die Wette. Feiner, würziger Müller!
Meersburg Sängerhalde Müller Thurgau trocken AP 24/22
90

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in