89 Punkte

Pfirsich aus der Dose, Aprikose. Geschmeidiger Ansatz, saftige Säure, wirkt gebündelt und straff, ein Hauch von Grüntönen über allem, aber auch eine appetitanregend saftige Art, die dem Namen "Felchen" alle Ehre macht. Markant und spannungsreich, in Extrakt und Länge mittelgewichtig.

Tasting: Müller-Thurgau aus Höhenlagen; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 3/2018, am 25.04.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.hagnauer.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in