89 Punkte

Im Duft werden rauchige Noten von reifer Zitrusfrucht und floralen Nuancen ergänzt: Mandarine, auch Orangenblüte und schließlich Lavendel. Im Mund wirkt der Wein schlank und elegant, der saftige Säurezug wird mit markanter Süße gekontert, im Abgang bleibt der Wein unbeschwerlich und lässt den Gaumen geputzt zurück.

Tasting : Literriesling Trophy 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.06.2022
de Im Duft werden rauchige Noten von reifer Zitrusfrucht und floralen Nuancen ergänzt: Mandarine, auch Orangenblüte und schließlich Lavendel. Im Mund wirkt der Wein schlank und elegant, der saftige Säurezug wird mit markanter Süße gekontert, im Abgang bleibt der Wein unbeschwerlich und lässt den Gaumen geputzt zurück.
Deidesheim Paradiesgarten Riesling trocken
89

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in