Sterne

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Nuancen von frischer Ananas, weißer Apfel, ein Hauch von Blütenhonig, einladendes Bukett. Saftig, frische Birnenfrucht, dezenter Säurebogen, ein Hauch von Orangen im Abgang, dezente Süße im Nachhall.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2018, am 06.07.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in