89 Punkte

Helles Gelbgold, Silberreflexe. Nuancen von weißer Tropenfrucht, ein Hauch von Papaya und Ananas, zart floral unterlegt. Saftig, fruchtige Süße, exotische Nuancen, frischer Säurebogen, ein Hauch von Blütenhonig unterlegt, angenehme Frische im Nachhall.

Tasting: Federspiel-Cup 2019 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in