88 Punkte

Helles Grüngelb. Mit feinen Wiesenkräuter unterlegte Apfelfrucht, zart tabakig-kräuterwürzige Nuancen. Saftig, rund und ausgewogen, reife Birnenfrucht, dezentes Säurespiel, feinfruchtiger Nachhall.

Tasting: Federspielcup 2012; 20.04.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in