Sterne

Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Maracujanoten, zarte Wiesenkräuter, ein Hauch von Papaya, dunkle Mineralität. Saftig, engmaschig, frische Säurestruktur, weißes Kernobst im Abgang, zitroniger Nachhall, bleibt gut haften, balancierter Sortenvertreter.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2018; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 06.07.2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.9%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in