89 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Tabakig unterlegte Noten von gelbem Apfel und etwas Mango, zart nach Wiesenkräutern, ein Hauch von Orangenzesten. Mineralisch, gute Komplexität, weiße Kernobstnoten, frischer Säurebogen, zitronig-salzig im Nachhall, feinwürziger Speisenbegleiter.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2019 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in