89 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Nuancen von Weingartenpfirsich, zart nach Blütenhonig, zitronige Noten unterlegt. Mittlerer Körper, feine Fruchtsüße, integrierter Säurebogen, zitroniger Touch im Nachhall.

Tasting : Kremstal-DAC-Cup 2017 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 21.04.2017
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Nuancen von Weingartenpfirsich, zart nach Blütenhonig, zitronige Noten unterlegt. Mittlerer Körper, feine Fruchtsüße, integrierter Säurebogen, zitroniger Touch im Nachhall.
Riesling Kremstal DAC Riede Steinhagen
89

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in