90 Punkte

Helles Grüngelb. Mit zarten Wiesenkräutern unterlegte feine Birnenfrucht, zart nach Papaya, weißer Apfel, tabakige Nuancen. Stoffig, feiner extraktsüßer Fruchtschmelz, dezenter Säurebogen, zart nach Banane im Abgang, ein Hauch von Birnen auch im Nachhall, feiner Honigtouch im Rückgeschmack.

Tasting: Kremstal DAC Reserve Cup 2012; 31.08.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in