92 Punkte

Bronzefarben, ein Farbton fast wie die Grauburgunderbeere. Im Duft nur ein Komplexität bereichernder Anflug von Oxidation, dazu Frucht von Quitte, Kochbirne, Himbeere und schwarzer Pfeffer, im Mund mit feiner Phenolik, geschmeidig und getragen, reifer Säure, fülligem aber dennoch unbeschwerlich bleibendem Körper, griffig und kompakt abklingend. Sehr gute Substanz, und eine gelungene Vinifikation ohne Schwefelzusatz.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019; 27.11.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank / großes Holzfass / Amphore
Preisrange
10 - 15 Euro
Merkmale
Orange Wine, schwefelarm

Erwähnt in