95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Mit feiner Kräuterwürze und Karamell unterlegte kandierte Veilchen und schwarze Herzkirschfrucht, etwas nach Vanille, ein Hauch von Lakritze. Saftig, straff, gute Komplexität, extraktsüß nach rotem Beerenkompott, leicht salzig, gut integrierte Holzwürze, gut eingebundenes Tannin, guter Speisenbegleiter mit beachtlicher Länge.

Tasting : Rotweinguide 2022 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2021
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Mit feiner Kräuterwürze und Karamell unterlegte kandierte Veilchen und schwarze Herzkirschfrucht, etwas nach Vanille, ein Hauch von Lakritze. Saftig, straff, gute Komplexität, extraktsüß nach rotem Beerenkompott, leicht salzig, gut integrierte Holzwürze, gut eingebundenes Tannin, guter Speisenbegleiter mit beachtlicher Länge.
Blaufränkisch Ried Jungenberg
95
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting : Weinguide Österreich 2021/22

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique, 18 Monate Barrique
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.winzerhof-kiss.at
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in