(92 - 94) Punkte

Mittleres Goldgelb. Feiner Honigtouch, zart nussig-kräuterwürzig unterlegt, ein Hauch von Dörrfeigen, Vanille und Karamell klingen an, zart Röstaromen, gelbe Frucht unterlegt. Saftig, gute cremige Komplexität, die Süße wird von einer finessenreichen Säurestruktur gut gekontert, mineralischer Finish, sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2011, am 12.07.2011

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Welschriesling
Alkoholgehalt
11%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in