94 Punkte

Leuchtendes Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Feine Kräuternoten, etwas weißer Apfel, zart nach Birnenkonfit, etwas Blütenhonig, kandierte Orangenschalen. Saftig, feine Struktur, Mangonoten im Abgang, fruchtsüßer Nachhall, bleibt sehr gut haften, kraftvoller Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Leuchtendes Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Feine Kräuternoten, etwas weißer Apfel, zart nach Birnenkonfit, etwas Blütenhonig, kandierte Orangenschalen. Saftig, feine Struktur, Mangonoten im Abgang, fruchtsüßer Nachhall, bleibt sehr gut haften, kraftvoller Speisenbegleiter.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Tiefenfucha Ried Leiten
94

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in